Freitag, Oktober 7, 2022
StartKULTUR UND KUNST‚RHOA‘-Star Porsha Williams bestreitet, dass sie Nicki Minaj auf Insta Schatten zuwarf

‚RHOA‘-Star Porsha Williams bestreitet, dass sie Nicki Minaj auf Insta Schatten zuwarf

- Anzeige -


Ehemalige Echte Hausfrauen von Atlanta Cast-Mitglied Porsha Williams hat das Internet darüber gespalten, ob sie die Rap-Legende Nicki Minaj auf Instagram beleidigen wollte.

Williams‘ Name war am Montag in den sozialen Medien im Trend, nachdem sie ein Meme mit neun schwarzen Rapperinnen gepostet hatte. Der Text auf dem Instagram-Post lautete: „Danke, dass du es gemacht hast [not you] weiblicher Rap über Einheit“, wobei das „nicht du“ in Rot auf einem Schwarz-Weiß-Foto von Minaj erscheint.

Der Reality-Star erhielt bald eine Welle von Gegenreaktionen über den Pfosten, was sie dazu veranlasste, in die Verteidigung zu gehen.

„Leute beruhigt euch! Ich liebe @nickiminaj“, schrieb Williams auf Instagram. „Ich habe das gesehen und schnell gepostet, weil ich dachte, es sei ein Gruß an all diese Königinnen, einschließlich Königin @nickiminaj! Hier gibt es keine Neuigkeiten. Auch kein Schatten.

„Du musst chillen, ich habe ihren Song vor einem Tag buchstäblich in meinem Video verwendet, lol …“, fuhr sie fort. „Haben Sie einen wundervollen Tag.“

Einige Instagram-Nutzer schienen Williams Behauptungen nicht zu glauben, wobei eine Person „Shade Was Definitely Intended“ schrieb. Andere schienen Williams beim Wort zu nehmen, wie ein Benutzer, der kommentierte: „Ich dachte, du hast es nicht bemerkt, Chile“, zusammen mit zwei lachenden Emojis.

Bald verbreitete sich Williams‘ Insta-Post sogar auf anderen Social-Media-Plattformen.

„Ich hoffe, Nicki sieht, wie Porshas Entschuldigung die Dinge klärt, bevor sie hierher kommt und Lmao schwingt“, eins Twitter-Nutzer schrieb am Montag Nachmittag.

Andere Twitter-Nutzer sagten jedoch, es sei durchaus plausibel, dass Williams die zwielichtigen Implikationen des Posts nicht verstehe. Einige brachten einen mittlerweile berüchtigten Moment aus Staffel 6 zur Sprache, in dem Williams enthüllte, dass sie dachte, die Underground Railroad, ein Streckennetz aus dem 19. Jahrhundert, das Sklaven zur Flucht in den Norden nutzten, sei ein echter Zug.

„Porsha ist dasselbe Mädchen, das dachte, die Underground Railroad sei eine echte Eisenbahn, ich glaube, sie weiß, was das bedeutet“, so eine Person schrieb.

Im vergangenen Jahr kündigte Williams ihren Abschied von der an Echte Hausfrauen Franchise vor der 14. Staffel. Sie hat seitdem eine Bravo-Spinoff-Serie über ihr Familienleben mit dem Titel vorgestellt Die wahren Hausfrauen von Atlanta: Porshas Familienangelegenheiten .

Der Reality-Star veröffentlichte kürzlich auch ihre Memoiren. Die Verfolgung von Porsha.

In der Zwischenzeit zeigten einige von Williams ‚ehemaligen Castmates am Sonntag im zweiten Teil von alles RHOAs Staffel 14 Wiedersehen. Kandi Burruss, die dem Franchise in Staffel 2 beigetreten ist, hat angedeutet, dass sie sich entscheiden könnte, noch einmal zurückzukehren und damit die „längste Hausfrau aller Franchise“ zu werden. Termin Samstag gemeldet.

Williams und ihr Vertreter lehnten es ab, sich zu diesem Artikel zu äußern.

TheAktuelleNews wandte sich an einen Minaj-Vertreter, um einen Kommentar zu erhalten.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare