Dienstag, Oktober 19, 2021
StartKULTUR UND KUNSTRoger Waters, 78, heiratet zum fünften Mal: ​​"Ich bin so glücklich, endlich...

Roger Waters, 78, heiratet zum fünften Mal: ​​“Ich bin so glücklich, endlich ein Hüter“

- Anzeige -


Roger Waters hat zum fünften Mal geheiratet und das Gelübde mit seiner ehemaligen Chauffeurin Kamilah Chavis auf seinem Anwesen in Bridgehampton, New York, abgelegt.

Der 78-jährige Pink-Floyd-Rocker nutzte Twitter und Instagram, um Fotos von seinem besonderen Tag zu teilen, wie er in seiner Bildunterschrift erklärte: „Ich bin so glücklich, endlich ein Torhüter.“

Der in Großbritannien geborene Musiker Waters machte eine elegante Figur in einem schwarzen Anzug und einem knackig weißen Hemd, das er mit Quasten-Loafern kombinierte, während er sich entschied, auf eine Krawatte zu verzichten.

Chavis strahlte in einem halbtransparenten weißen Spitzenkleid, das sie in der Taille mit einem schwarzen Gürtel festhielt und mit einer Reihe von Goldschmuck ergänzte.

Die Braut trug einen Blumenstrauß und sah begeistert aus, als sie auf einer Brücke mit Blick auf das Wasser auf dem Anwesen von Hamptons posierte, das Waters 2010 für 16,2 Millionen US-Dollar kaufte Seite Sechs.

Das frisch verheiratete Paar hat seine Romanze weitgehend zurückhaltend gehalten, obwohl sie vor der Vorführung des Dokumentarfilms zusammen den roten Teppich betreten haben Roger wässert uns + sie bei den Filmfestspielen von Venedig 2019.

Waters sprach auch während eines Interviews mit der argentinischen Nachrichten-Website Infobae im Jahr 2018 offen über seine Beziehung zu Chavis.

Auf die Frage, ob es in seinem Leben etwas Besonderes gebe, sagte der Rocker: „Ja, ich habe Kamilah. Wir sind nicht verheiratet, aber wir sind seit ein paar Jahren zusammen. Und ich bin glücklich.“

„Ich habe sie vor ein paar Jahren bei einem meiner Konzerte kennengelernt. Sie hat im Transportwesen gearbeitet“, fuhr er fort. „Sie fuhr das Auto, das mich mitnahm.

„Ich war zwei Wochen an einem Ort und es gab viele Transfers zwischen Hotel und Stadion. Mein Bodyguard saß vorne mit ihr und sie redeten, während ich hinten blieb. Ich weiß nicht, etwas an ihr hat mich angezogen mich.“

Er erzählte, wie er mit ihr ins Gespräch kam und sagte: „Eines Tages sagte ich ‚Entschuldigung‘ und sie drehte sich um. ‚Hat dir jemals jemand gesagt, dass du schöne Wangenknochen hast?‘ Ich habe eine kleine Reaktion gesehen, und das war der Anfang.“

An anderer Stelle im Interview sprach Waters über seine gescheiterten Beziehungen in der Vergangenheit, als er zugab: „Ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft, um Frauen zu verstehen.“

Seine erste Ehe war mit der Jugendliebe Judith Trim, mit der er 1969 den Bund fürs Leben geschlossen hatte. 1975 ließen sie sich scheiden.

1976 heiratete er Lady Carolyne Christie. Sie hatten zwei Kinder – Sohn Harry, der heute Musiker ist, und Tochter India, die als Model gearbeitet hat. Waters und Christie ließen sich 1992 scheiden.

Im selben Jahr wie seine zweite Scheidung unternahm er eine dritte Reise zum Altar, diesmal mit Priscilla Phillips, mit der er einen Sohn, Jack, teilt. Diese Ehe endete 2001.

Waters machte dann 2004 der Filmemacherin Laurie Durning einen Heiratsantrag, aber sie tauschten sich erst 2012 das Gelübde aus. Ihre Ehe scheiterte 2015.

Rückblickend auf seine früheren Bemühungen, Frauen zu verstehen, sagte Waters in seinem Interview von 2018 zu Infobae: „Weißt du, warum ich sie nicht verstanden habe? Weil ich keinen Vater hatte, der mir erklärte, wie es geht lehre dich, bei ihnen zu sein.

„Ich habe einfach ihre Macht verstanden und getan, was sie von mir verlangt haben. Ich denke, das ist der Hauptgrund, warum mein Liebesleben so katastrophal war. Ich hatte kein Vorbild. Ich hatte meine Mutter und meine Tanten. Es gab keine Männer.“ .“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare