Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartKULTUR UND KUNSTShowrunner von „The Good Doctor“ beantwortet die größten Fragen der sechsten Staffel

Showrunner von „The Good Doctor“ beantwortet die größten Fragen der sechsten Staffel

- Anzeige -


Der gute Arzt kehrte am 3. Oktober für seine sechste Staffel zurück und bestätigte das Schicksal von Dr. Audrey Lim (Christina Chang) und Schwester Dalisay Villanueva (Elfina Luk) nach dem dramatischen Finale der fünften Staffel.

Das Paar wurde gerettet, nachdem es am Ende der fünften Staffel von Villanuevas Ex-Freund Owen (Terry Chen) erstochen worden war, aber der Vorfall blieb nicht ohne Folgen.

Co-Showrunnerin Liz Friedman hat darüber gesprochen, was das Event für Dr. Lim und Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore) in Staffel 6 bedeuten wird.

Im Der gute Doktor letzte Folge Shaun operierte Dr. Lim kurz nach seiner Hochzeit mit Lea Dilallo (Paige Spara), aber er ging gegen die Anweisungen von Dr. Aaron Glassman (Richard Schiff) und als Folge der Operation blieb sein Kollege gelähmt.

Ein Blick auf das, was für die Charaktere in einem Interview mit TVLine kommen wird, Friedman sagte, dass die Spannungen zwischen Shaun und Glassman zunehmen werden, da ersterer nicht mehr das Gefühl hat, dass er seine Mentorfigur braucht.

Der Co-Showrunner erklärte: „Es wird emotionale Auswirkungen geben. Shaun und Glassman befinden sich in einer Situation, in der sie noch nie zuvor waren […] Diese Veränderung in ihrer Beziehung wird für beide kompliziert werden.“

Während der Operation sah Shaun auch eine Vision seines verstorbenen Bruders Steve (Dylan Kingwell), der ihm sagte, dass er seine Schuld über seinen Tod loslassen sollte. Dies ist etwas, mit dem sich die Figur in der Serie weiterhin befassen wird, da Friedman erklärte, dass Shaun „immer noch im Konflikt“ über den Verlust und sein Schuldgefühl ist.

Dr. Lims Situation wird auch ein großer Teil der neuen Staffel sein, und obwohl Friedman sich nicht darüber im Klaren war, wie sich die Figur von dem Vorfall erholen könnte, sagte sie, dass sie in neuen Folgen mit einer Reihe neuer Hindernisse fertig werden werde.

„Ihre Genesung ist ein Teil zukünftiger Episoden, aber ich fühle mich ein wenig unwohl mit dem Wort ‚Genesung‘ in dem Sinne, dass Genesung nicht unbedingt eine Rückkehr zu genau dem bedeutet, was Sie waren. Das ist etwas, was Lim tun wird in den Griff bekommen“, sagte Friedman der Website.

Die Co-Showrunnerin fügte hinzu, dass sie nicht zu viel über Dr. Lims körperliche Gesundheit preisgeben wollte, aber sie sagte: „Sie wird als Chirurgin weitermachen. Die große Frage ist, ob sie dieselbe Ärztin ist wie sie war vorher. Sie werden sehen, wie diese Figur in einer anderen physischen Realität darum kämpft, herauszufinden, wer sie ist.

The Good Doctor wird montags um 22 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare