Donnerstag, August 11, 2022
StartKULTUR UND KUNST„The Bachelorette“ 2022 Episode 4 Rückblick: Wer ist letzte Nacht nach Hause...

„The Bachelorette“ 2022 Episode 4 Rückblick: Wer ist letzte Nacht nach Hause gegangen?

- Anzeige -


Die Bachelorette Die Stars Gabby Windey und Rachel Recchia verabschiedeten sich in der dramatischen vierten Folge der Staffel 2022 von mehreren weiteren potenziellen Liebesinteressen.

Die neue Staffel der ABC-Dating-Show ist die erste ihrer Art, da zwei Bachelorettes nach Liebe suchen, und letzte Woche stellten die beiden Damen sicher, dass sie die Kontrolle über ihre eigene Reise übernahmen, indem sie das Format wechselten.

Am Ende von Episode 3 wurde bekannt, dass die verbleibenden Männer entweder Gabby oder Rachel wählen müssten, um sie für den Rest der Staffel zu verfolgen, während sie zuvor beide daten konnten.

Die Zuschauer sahen dann, wie diese neuen Regeln in Episode 4 in Kraft traten, als Gabby, Rachel und ihre verbleibenden Verehrer nach Paris, Frankreich, reisten.

Wie hat sich das neue Format auf die Erfahrung von Gabby und Rachel ausgewirkt? Wen haben sie beschlossen, diese Woche nach Hause zu schicken?

TheAktuelleNews hat alles, was Sie über Episode 4 von wissen müssen Die Bachelorette 2022.

Die Folge von letzter Woche Die Bachelorette sah, wie James (auch bekannt als Meatball) Rachel um eine zweite Chance bat, nachdem er von Gabby abgelehnt worden war, und zu Beginn der Folge dieser Woche sahen die Zuschauer, dass er wieder im Wettbewerb ist.

Nachdem Meatball wieder in der Herde war, wurden die Männer gesehen, wie sie letzte Woche über die Kommentare des Kandidaten Hayden gegenüber Gabby diskutierten, die ein Katalysator für den großen Formatwechsel waren. Hayden hatte Gabby gesagt, sie sei „rau an den Rändern“, was sie verärgerte.

In Episode 4 verteidigte sich Hayden gegenüber seinen Konkurrenten und sagte, dass er diesen Begriff nur verwendet habe, weil Gabby dies selbst getan habe.

Dann sagte er: „Nun, b***h, vielleicht solltest du dieses verdammte Wort dann nicht verwenden, um dich selbst zu beschreiben!“

Haydens Kommentare passten nicht gut zu Meatball, der sagte: „Es ist beunruhigend. So sollte man Frauen überhaupt nicht behandeln.“ Die Dinge wurden dann immer schlimmer, als Hayden bemerkte: „Ich verstehe nicht, wie irgendein Typ hier drin sagen kann: ‚Ich werde verdammt noch mal diese Mädchen heiraten‘.“

Es war keine Zeit, Haydens Kommentare weiter zu analysieren Die Bachelorette Moderator Jesse Palmer erschien dann und forderte die Jungs auf, ihre Koffer zu packen, während sie nach Paris fuhren, das als „Stadt der Liebe“ bekannt ist.

Während sie in Paris waren, verschwendeten Rachel und Gabby keine Zeit und beide hatten erfolgreiche Solo-Dates mit Tino bzw. Jason und schenkten ihnen jeweils eine Rose.

Es war dann Zeit für die Gruppentermine und Gabbys beteiligte ihre Männer daran, in einen Wrestling-Ring zu gehen, um an Savate teilzunehmen, einer französischen Version des Kickboxens. Spencer wurde schließlich zum Sieger gekrönt und erhielt eine Rose. Als nächstes hatte Team Rachel ein Gruppendate mit zwei Romantikexperten, bei dem Tyler schließlich die Rose gewann.

Während Gabbys Gruppendate sahen Rachel und ihre Männer zu, wie Gabbys Verehrer im Ring gegeneinander antraten. Gabby wiederzusehen, schien etwas in Logan zu bewegen, obwohl er letzte Woche beschlossen hatte, Rachel zu verfolgen.

Er sagte den Kameras: „Dies ist das erste Mal seit einer Weile, dass ich Gabby sehe. Es hat definitiv einige alte Gefühle geweckt.“

Noch bevor die Rosenzeremonie begonnen hatte, eine Die Bachelorette Der Kandidat wurde von Rachel nach Hause geschickt.

Hayden geriet wegen seiner früheren Kommentare unter Beschuss, nachdem Meatball beschlossen hatte, Rachel zu erzählen, was hinter ihrem Rücken gesagt worden war. Und verständlicherweise beschloss Rachel unbeeindruckt, Hayden selbst zu konfrontieren, wurde jedoch mit einer schnellen Ablehnung konfrontiert. „So spreche ich nicht“, sagte er. „Das ist nicht mein Charakter.“

„Ich glaube dir einfach nicht“, sagte Rachel zu ihm, bevor sie ihn bat zu gehen. Hayden versuchte, wieder auf ihre gute Seite zu kommen, indem er ihr sagte, er respektiere sie „als Frau“, aber es war zu spät und Hayden wurde weggeschickt.

Dann war es Zeit für die Rosenzeremonie, bei der Gabby und Rachel die Gruppe der Männer noch weiter reduzierten. Gabby gab Spencer, Jason, Nate, Erich, Johnny, Michael und Mario Rosen, während Tino, Tyler, Aven, Meatball, Zach, Ethan und Logan Rosen von Rachel bekamen.

Die Entscheidungen von Gabby und Rachel bedeuteten, dass es für Jordan, Quincey und Kirk an der Zeit war, den Wettbewerb zu verlassen und nach Hause zurückzukehren.

Obwohl Logan bei Team Rachel noch im Rennen ist, endete die Episode damit, dass er über seine Entscheidung nachdachte und sagte, er fühle sich „egoistisch“, weil er früher gestanden habe, dass er immer noch Gefühle für Gabby habe.

Letzte Woche sagten die Damen den Männern, dass sie nur einen von ihnen auswählen müssten, um ihn zu verfolgen, und dem sie ihre Zeit für den Rest der Show widmen würden.

Diese Regeländerung schien Logan jedoch nicht abzuschrecken, wie er abschließend feststellte: „[I would] sei ein Narr, keine Rose anzunehmen. Wenn es bedeutet, dass ich mit Gabby reden kann, gibt es noch Hoffnung. Es ist immer noch Zeit.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare