Donnerstag, Juni 23, 2022
StartKULTUR UND KUNSTVeröffentlichungsdatum von „Carolina“: Um wie viel Uhr erscheint Taylor Swifts Song?

Veröffentlichungsdatum von „Carolina“: Um wie viel Uhr erscheint Taylor Swifts Song?

- Anzeige -


Das Warten auf die mit Spannung erwartete Single „Carolina“ von Taylor Swift hat ein Ende.

Wie Swifties wissen wird, verriet die Sängerin im März auf ihrem Instagram, dass sie den Song für den Film geschrieben hatte Wo die Flusskrebse singen, mit Normale Leute Daisy Edgar-Jones.

Ihr Beitrag enthielt einen Ausschnitt aus dem Trailer des Thrillers, der auf „Carolina“ eingestellt war. Klavierklänge sind zu hören, zusammen mit Texten wie „Du hast mich hier nicht gesehen“, „Sie haben mich hier nie gesehen“ und „Es gibt Orte, an die ich niemals gehen werde“.

Nur drei Wochen vor der Premiere des Films am Freitag, den 15. Juli, hat Swift das Veröffentlichungsdatum und die Uhrzeit von „Carolina“ bekannt gegeben – und die Fans können es kaum erwarten.

TheAktuelleNews hat alles, was Sie über die Veröffentlichung von „Carolina“ und den Film wissen müssen Wo die Flusskrebse singen, die auf dem gleichnamigen Roman von Delia Owens basiert.

Swift wird „Carolina“ am Freitag, den 24. Juni um Mitternacht ET veröffentlichen.

Die Single wird über Apple Music, Spotify und YouTube erhältlich sein. Engagierte Swifties können sich auch anmelden, um den Titel auf Spotify und Apple Music vorab zu speichern, damit sie zu den Ersten gehören, die ihn um Mitternacht hören. Sie können sich über den Link anmelden, den Swift in ihren Instagram-Geschichten geteilt hat.

In ihrem Instagram-Post im März teilte Swift ihre Bewunderung für Owens‘ Roman und den Star der Adaption, Edgar-Jones, sowie für Reese Witherspoon, die als Produzentin des Films fungiert.

Sie erklärte auch, dass sie den Song alleine geschrieben habe und der Track von Aaron Dessner von The National produziert worden sei, der mit Swift an ihren Alben gearbeitet habe Folklore und Immer.

Neben dem Trailer schrieb Swift: „Where The Crawdads Sing ist ein Buch, in dem ich mich vor Jahren absolut verloren habe, als ich es las. Sobald ich hörte, dass ein Film mit der unglaublichen @daisyedgarjones in der Hauptrolle und produziert von der brillanten @ reesewitherspoon, ich wusste, dass ich von der musikalischen Seite ein Teil davon sein wollte. Ich schrieb den Song „Carolina“ alleine und bat meine Freundin @aarondessner, ihn zu produzieren. Ich wollte etwas Eindringliches und Ätherisches schaffen, das zu dieser faszinierenden Geschichte passt.“

Owens‘ Bestseller-Debütroman erzählt die Geschichte von Kya, die als junges Mädchen von ihrer Familie verlassen wurde und in den Sümpfen von North Carolina lebte.

Als sie in den 1950er Jahren isoliert und allein aufwächst, lernt sie den Jungen Tate Walker kennen, der ihr Lesen und Schreiben beibringt. Kyas Leben ändert sich auf eine Weise, die sie sich nie hätte vorstellen können, aber Tate verlässt sie dann ebenfalls. Später wird ihr Freund Chase Andrews tot aufgefunden und sie wird seines Mordes beschuldigt.

Edgar-Jones – der darin Marianne spielte Normale Leute und zuletzt Noa in Frisch-übernimmt die Rolle von Katherine „Kya“ Clarke. Tate wird von Taylor John Smith gespielt, der am besten für ihn bekannt ist Scharfe Objekte und Der Außenposten.

Harris Dickinson, der darin auftrat Das Souvenir: Teil IIspielt Chase.

Erscheint auch in Wo die Flusskrebse singen sind:

Taylor Swifts Single „Carolina“ erscheint am Freitag, den 24. Juni um Mitternacht ET. Where The Crawdad’s Sing kommt am Freitag, den 15. Juli in die Kinos.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare