Dienstag, Oktober 26, 2021
StartKULTUR UND KUNSTVerschwörungstheorie behauptet, Brian Laundrie versteckt sich unter dem Blumenbeet der Eltern

Verschwörungstheorie behauptet, Brian Laundrie versteckt sich unter dem Blumenbeet der Eltern

- Anzeige -


Die Suche nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort von Brian Laundrie nahm eine bizarre Wendung, nachdem mehrere Internet-Detektive die Theorie aufgestellt hatten, dass er sich unter einem Blumenbeet im Garten seiner Eltern verstecken könnte.

Laundrie wurde zuletzt am 14. September beim Betreten des Carlton-Reservats in Florida gesehen. Der 23-Jährige ist nach wie vor eine Person von Interesse am Tod seiner Freundin Gabby Petito, deren Leiche in einem Wyoming National Forest gefunden wurde.

Fast drei Wochen nach seiner letzten bekannten Sichtung ist eine Verschwörungstheorie aufgetaucht, die behauptet, er könnte sich immer noch im Haus seiner Eltern verstecken.

Alles begann, als im Internet Drohnenaufnahmen auftauchten, die Brians Eltern Chris und Roberta Laundrie bei der Arbeit an einem Blumenbeet in ihrem Garten zeigten.

Das Video wurde schnell von Internet-Detektiven auf TikTok aufgegriffen, die begannen, das Filmmaterial nach Hinweisen zu durchsuchen.

Ein User, der unter dem Griff kmiller480 postete, war einer der ersten, der den Verdacht säte, und schrieb neben einem Standbild aus dem Clip: „Chris Laundrie erklärt sich bereit, bei der Suche nach seinem Sohn Brian zu helfen Garten. Hat das FBI den Garten überprüft?“

Das Video wurde mehr als 535.000 Mal angesehen und kann hier angesehen werden.

Ein weiterer TikToker-Beitrag als charlienovasite führte die Theorie dann noch einen Schritt weiter, indem er eine Reihe von vergrößerten Versionen der Drohnenkamera teilte, die sich auf die Aktionen der angeblich Roberta Laundrie konzentrierten Person konzentrierten.

„Da ist definitiv jemand“, schrieben sie. „Du kannst meine Meinung nicht ändern.“

Das Video, das hier zu sehen ist, wurde mehr als 1,1 Millionen Mal angesehen, und bald folgte ein weiterer Clip, der ihre Aktionen noch weiter vergrößerte.

Im Video ist sie zu sehen, wie sie sich um ein leeres Blumenbeet kümmert. Zu dem Clip schrieb TikTok-Nutzerin Julie Boolie70: „Sieht aus, als würde eine Hand die Hand ausstrecken, um etwas von ihr zu bekommen“, während Mandi30 kommentierte: „Bin ich es oder sieht es so aus, als würde sie mit ihr sprechen?“

Dog the Bounty Hunter wurde auch in dem Video markiert, das hier angesehen werden kann, und die Follower forderten ihn auf, es könne „nicht schaden, zu überprüfen“, ob Laundrie da sei.

Ein anderer TikTok-Detektiv teilte dann ein speziell kommentiertes Versionsvideo des Drohnenmaterials, das die Frau, die für Roberta Laundrie gehalten wird, und ihre Handbewegungen hervorhebt.

Neben dem Clip, der 7,9 Millionen Mal angesehen wurde, schrieb _mamabear_xo_: „Brian liegt unter dem Gartenbett.. Sieh zu, wie er seiner Mutter etwas gibt.“ Dieses Video kann hier angesehen werden.

Diese Behauptungen wurden auch von Gothmas wiederholt, der ein Video mit dem Filmmaterial veröffentlichte, in dem behauptet wurde, dass sich Laundrie in einem „Bunker“ unter dem Blumenbeet verstecken könnte.

Die Verschwörungstheorie verbreitete sich bald auf Twitter, als owlisquiet1 das Video von Gothmas teilte und schrieb: „Ich sage nicht, dass sich jemand unter diesem Blumenbeet befindet, was ich sage, ist, dass definitiv eine Hand nach etwas greift.“

„Beobachte einfach“, fügt sie hinzu. „Seltsame Dinge sind passiert.“

TracyB5468 teilte auch das Filmmaterial mit und stellte fest: „Es sieht so aus, als würde eine Hand hochkommen und sie gibt ihnen etwas.“ Sie fragt: „Ist es möglich, dass Brian auf ihrem Grundstück unterirdisch lebt!?!?“

Danielpants, teilte unterdessen einen Screenshot der Drohne mit der Frage „Warum gärtnern sie ohne Werkzeug über einer blumenlosen Grube?“ während Natbirdd schloss: „Obwohl ich nicht denke, dass Brian Laundrie und seine Eltern schlau genug sind, um einen Bunker unter einem Blumenbeet zu bauen, könnte ich leicht davon überzeugt werden, dass er da unten ist.“

Obwohl eine Reihe von Möchtegern-Detektiven eifrig die Theorie unterstützten, lehnten viele andere sie gerne ab.

RoadKing1980 gehörte zu denen, die das Originalvideo von kmiller480 abwiesen und schrieb: „Genug mit dem Garten, niemand ist unter dem Garten. FBI-Hunde gingen auf dem gesamten Grundstück herum.“

Clarissalatourret war ähnlich vernichtend über die Behauptungen von Charlienovasite und kommentierte: „Das FBI war ein paar Mal in ihrem Haus, ich bezweifle stark, dass er da ist.“ Father Figure kritisierte unterdessen _mamabear_xo_ und die Verfolgung von Laundrie in den sozialen Medien als Ganzes, die die Gehirne der Menschen „schmelzen“ ließ.

Auf Twitter fragte Brittany 1985: „Glauben Sie nicht, dass die Nachbarn das etwas seltsam finden würden, wenn sie nur einen unterirdischen Bunker gebaut hätten?“ während maria_leah385 die Behauptungen „verrücktes, obsessives Zeug“ nannte.

Newsweek hat Charlienovasite um einen Kommentar gebeten.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare