Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartKULTUR UND KUNSTVideo von Kindern, die Kanye Wests Song in der Donda Academy singen,...

Video von Kindern, die Kanye Wests Song in der Donda Academy singen, spaltet die Fans

- Anzeige -


Ein Video, das Kanye West von scheinbar Kindern seiner Schule, der Donda Academy, geteilt hat, die einen seiner Songs aufführten, hat eine Debatte in den sozialen Medien ausgelöst.

Am späten Sonntagabend veröffentlichte der Musiker und Modedesigner, der seinen Namen legal in Ye geändert hat, auf TikTok einen Clip von Kindern unterschiedlichen Alters, die vor einem Chorleiter stehen, der eine angepasste Wiedergabe seines 2007er Tracks „Good Morning“ aufführt.

In dem Clip, der oben in diesem Artikel zu sehen ist, wurden die Kinder gezeigt, wie sie wiederholt „Guten Morgen, Donda“ sangen, bevor eine andere Gruppe des Chors anfing, die unverwechselbare Melodie aus Wests Lied zu singen.

West, 45, trug ein schwarzes Ensemble, das einen Hoodie und robuste Stiefel enthielt, und war während des gesamten Clips zu sehen, in dem er Aufnahmen der Aktion auf seinem Smartphone machte.

Die christliche vorbereitende Privatschule Donda Academy mit Sitz in Simi Valley, Kalifornien, die nach Wests verstorbener Mutter, Professorin Donda West, benannt ist, sagt auf ihrer Website, dass ihre Mission darin besteht, „Schüler darauf vorzubereiten, die nächste Generation von Führungskräften zu werden“.

Eine Reihe von TikTok-Followern von West schienen diese Philosophie in ihren Reaktionen auf den Clip zu übernehmen, wobei einer schrieb: „Creating the Future Milliardaires“.

„Ihr wisst alle, dass Kanye diesen Kindern den Weg zum Erfolg bereitet“, sagte ein anderer. „Ich weiß nur, dass ihr Lehrplan A1 ist. Mrs. Donda war eine großartige Lehrerin!“

„Ich denke, sie werden während seiner Show in Paris singen“, sagte ein Follower voraus, während ein anderer schrieb: „Ok, ich hätte noch ein Kind, wenn sie Donda besuchen könnten. Das war’s …“

Es gab jedoch auch eine Welle der Kritik unter den Social-Media-Nutzern, wobei einer kommentierte: „Es gibt Fremde Dinge‚ Papa“, in Anspielung auf eine Figur in der erfolgreichen Netflix-Show, die eine Vielzahl von Kindern Experimenten aussetzte.

„Okay, wer denkt sonst, dass Kanye eine Sekte gründet“, fragte ein Kritiker, während ein anderer sagte, West habe „seine Schule in sein privates Aufnahmestudio verwandelt und so getan, als würden wir es nicht bemerken.“

„Bin es nur ich oder ist das komisch“, sagte ein anderer und veranlasste damit eine oft wiederholte Verteidigung von anderen Anhängern, dass die Kinder einfach den Namen ihrer Schule sangen.

Die Website der Donda Academy ist spärlich und enthält nur wenige Informationen über den Lehrplan, der den Studenten angeboten wird.

„Jeden Tag lernen Donda-Schüler Grundlagen, wachsen in ihrem Glauben und erleben zwei Bereicherungsklassen“, heißt es in einer Notiz unter dem Abschnitt „Wie wir lernen“.

Gemäß dem Tagesplan beginnen die Kinder den Tag mit „vollständigem Schulgottesdienst“, gefolgt von „Kernunterricht in Sprachkunst, Mathematik und Naturwissenschaften“.

Es gibt eine Pause für „Lunch & Recess“ mit „Anreicherungskursen wie Weltsprache, Bildende Kunst, Film, Chor und Parkour“ später.

Über die Schule sind nur wenige weitere Details bekannt, die Berichten zufolge verlangen, dass Eltern von potenziellen Schülern Geheimhaltungsvereinbarungen unterzeichnen. Tamar Andrews, eine Beraterin der Donda Academy, erzählt Rollender Stein im September seien die Eltern aufgefordert worden, eine „informelle Vereinbarung“ zu unterzeichnen.

Laut Andrews sind an der Schule, die 15.000 Dollar pro Jahr kostet und 16 Vollzeitlehrer beschäftigt, knapp 100 Schüler eingeschrieben. Andrews sagte auch, dass die Schule noch nicht akkreditiert sei, obwohl sie sich bei der Western Association of Schools and Colleges beworben habe.

Wests Kinder mit Ex-Frau Kim Kardashian besuchen die Sierra Canyon School in Chatsworth, Kalifornien, aber in Textnachrichten, die er ihr angeblich auf Wests Instagram-Account geschickt hat, schrieb der Musiker, dass er möchte, dass ihre Kinder die Donda Academy besuchen.

Die börsennotierte Direktorin und Geschäftsführerin der Schule, Brianne Campbell, die auch das Chorprogramm der Donda Academy leitet, ist 28 Jahre alt, hatte nie eine formelle Position als Pädagogin und ist in einem Masterstudiengang für Pädagogik an der kalifornischen Pepperdine University eingeschrieben.

Produzent und West-Mitarbeiter Malik Yusef, der erzählte Rollender Stein Er habe das Konzept der Schule mitgestaltet, sagte, der Rapper und Modedesigner meinte es ernst mit der Donda Academy.

Wests Fünfjahresplan sieht laut Yusef vor, mehrere Campusse in den USA zu eröffnen und den Unterricht der Donda Academy für Schüler vom Kindergarten bis zur 12. Klasse zu kopieren.

„Ich möchte betonen, dass es noch nie eine Zeit gegeben hat, in der Kanye West das nicht wollte“, sagte Yusef. „Ich glaube, die Leute verstehen den Ernst dessen nicht.

„Dieser Mann wollte schon immer eine Schule im Namen seiner Mutter gründen … Schauen Sie sich an, was wir mit dem Chor und der Mode in der Schule machen – ich glaube nicht, dass es einen Risikokapitalgeber oder irgendjemanden gibt, der eine so klare Vision hat wie Bildung für Sie aussehen kann.“

Yusef und Andrews sprachen auch über die Programme, die die Schule anbietet, darunter Modekurse, Japanischunterricht, Unterricht in Restorative Justice und MINT-Kurse.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare