Samstag, Dezember 10, 2022
StartKULTUR UND KUNSTWann wird der Anime „Bleach: Thousand-Year Blood War“ ausgestrahlt?

Wann wird der Anime „Bleach: Thousand-Year Blood War“ ausgestrahlt?

- Anzeige -


Tite Kubos legendäre Manga-Serie Bleichen mag 2016 zu Ende gegangen sein, aber Fans des Animes werden endlich die Chance bekommen, die Fertigstellung der Adaption zu sehen.

Der Anime wird dort weitermachen, wo er 2012 aufgehört hat, indem er den „Thousand-Year Blood War“-Bogen, die letzte Handlung des Mangas, adaptiert.

Hier ist alles, was Sie über die Adaption wissen müssen und wer bisher angekündigt wurde, darin zu erscheinen.

Im Dezember 2021 wurde bekannt gegeben, dass VIZ Media die Rechte an der Fortsetzung von erworben hatte Bleichen’s Anime-Serie, und es wurde inzwischen bekannt gegeben, dass der neue Anime am Montag, den 10. Oktober, Premiere haben wird.

VIZ Media hat noch nicht bestätigt, auf welcher Streaming-Plattform Fans den Anime ansehen können. Die Originalserie war zuvor auf Crunchyroll verfügbar, wurde aber inzwischen entfernt.

Bleach: Tausendjähriger Blutkrieg wird passend zu seiner Veröffentlichung in Japan simultan ausgestrahlt, und die Nordamerika-Premiere des Anime findet am Samstag, den 8. Oktober auf der New York Comic Con statt.

Laut der japanischen Website des Animes wird die Show auf mehreren Plattformen verfügbar sein, darunter Hulu, Disney+ und Prime Video. Es ist nicht klar, ob die Zuschauer einen dieser drei verwenden könnten, um den Anime in Nordamerika zu sehen.

TheAktuelleNews hat Vertreter von Viz Media für weitere Kommentare kontaktiert.

Kubos Manga endete 2016 mit insgesamt 74 Bänden und dem Thousand-Year Blood War“ stellt die Bände 55 bis 74 dar. Die letzte Episode des ursprünglichen Anime-Laufs, Episode 366, endete, bevor der Bogen überhaupt begann.

Das legendäre Franchise wurde in eine Anime-Serie umgewandelt, die von 2004 bis 2012 lief, wobei die Show endete, bevor der „Thousand-Year Blood War“-Bogen des Mangas veröffentlicht wurde.

Im Bogen „Tausendjähriger Blutkrieg“ treten Soul Reaper Ichigo Kurosaki und seine Gefährten von der Soul Society gegen Yhwach, den Vater aller Quincies, und das Wandenreich an.

Am Freitag, den 30. September, machte Viz Media eine Ankündigung in den sozialen Medien, um zu bestätigen, welche Synchronsprecher im englischen Dub erscheinen würden, und Fans des Anime werden sie alle so kennen, wie sie in der Originalserie erschienen sind.

Johnny Yong Bosch wird erneut Ichigo Kurosaki sprechen, während Michelle Ruff als Rukia Kuchiki und Derek Stephen Prince als Uryu Ishida zurückkehren werden.

Andere Synchronsprecher, die voraussichtlich zurückkehren werden, sind Stephanie Sheh als Orihime Inoue, Wally Wingert als Renji Abarai und Doug Erholtz als Kisuke Urahara.

Bleach: Thousand-Year Blood War startet am Montag, den 10. Oktober.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare