Samstag, Dezember 10, 2022
StartKULTUR UND KUNSTWarum Donald Glover sich entschied, „Atlanta“ nach Staffel 4 zu beenden –...

Warum Donald Glover sich entschied, „Atlanta“ nach Staffel 4 zu beenden – „Es endet perfekt“

- Anzeige -


Donald Glover hat breite Anerkennung für die FX-Show erhalten Atlantaaber er hat beschlossen, es mit dem Finale der 4. Staffel zu beenden.

Fans haben jahrelang auf eine weitere Staffel gewartet Atlantaund dann kamen zwei innerhalb eines Jahres. Staffel 2 wurde 2018 ausgestrahlt, aber aufgrund verschiedener Dinge, einschließlich der Pandemie, kam Staffel 3 erst im März 2022 an. Jetzt, nur wenige Monate später, geht Staffel 4 zu Ende, wobei Glover bestätigt, dass dies das Ende für die sein wird Show.

Glover, auch bekannt als Childish Gambino, kreierte und spielte in der Show als Earnest „Earn“ Marks, während Brian Tyree Henry, Zazie Beetz und LaKeith Stanfield ebenfalls als Hauptfiguren auftraten. Jeder der Schauspieler ist dazu übergegangen, in anderen großen Projekten mitzuspielen, aber das wurde nicht als Grund für das Ende der Show genannt.

Der Schöpfer Glover sprach über seine Gründe für das Ende Atlanta bei der Winter Press Tour der Television Critics Association Anfang dieses Jahres.

„Der Tod ist natürlich“, sagte er. „Ich habe das Gefühl, wenn die Bedingungen für etwas stimmen, passieren sie, und wenn die Bedingungen nicht stimmen, passieren sie nicht. Ich spüre keine Langlebigkeit. Denn dann fangen die Dinge an, seltsam zu werden. Die Geschichte war immer sollte das sein, was es war. Und die Geschichte, das waren wirklich wir. Jeder in diesem Autorenraum, jeder am Set. Es war wirklich das, was wir durchmachten und worüber wir sprachen. Ich denke, es endet perfekt.

Obwohl dies das Ende für ist Atlanta Als Serie schloss Glover nicht aus, diese Welt und ihre Charaktere eines Tages erneut zu besuchen.

„Wenn es einen Grund dafür gibt, natürlich. Wie ein Weihnachtsspecial“, scherzte er. „Es kommt immer darauf an. Ich halte mir gerne meine Optionen offen.“

Viele Fan-Lieblingssendungen sind im Laufe der Jahre zu Ende gegangen, kommen aber für einmalige Sonderfolgen oder sogar Filme zurück. Das britische Büro, Sinn8, Wandlung zum Bösen und MAISCHE sind nur einige klassische Shows, die in Folgespecials ein zweites Leben gefunden haben. Eben GemeinschaftGlovers frühere Sitcom kommt für einen neuen Film auf NBCs Streaming-Plattform Peacock zurück.

Bei derselben Veranstaltung stimmte Beetz, der vier Staffeln lang sein Liebesinteresse Van gespielt hat, der Entscheidung zu, die Show zu beenden.

„Ich stimme Donald zu, dass wir auf einem Höhepunkt enden und ihn nicht auslaufen lassen. Ich denke, das Beste ist, zu wissen, wann es zu Ende ist, und zu wissen, wann man mit den Dingen fortfahren muss.“ Sie hat hinzugefügt. „Wir machen alle andere Dinge.“

Beetz hat seit Beginn ihrer Zeit in einer Reihe von Blockbustern mitgespielt Atlanta. Sie trat ein Deadpool 2, Schnellzug und Netflix-Film Je härter sie fallen.

Brian Tyree Henry, der den Rapper Paper Boi spielte, hat in einem anderen Marvel-Film mitgespielt Ewigesowie Co-Stars in Schnellzug. Er trat auch neben Jennifer Lawrence im Apple TV+ Film auf Damm.

LaKeith Stanfield hatte zuvor eine Reihe wichtiger Rollen Atlantaist aber auch in erschienen Messer raus, Geh raus und wurde für den Oscar nominiert Judas und der Schwarze Messias.

Glover bereitet derzeit einen Neustart von vor Herr und Frau Smith auf Amazon Prime und soll angeblich auch neue Musik veröffentlichen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare