Dienstag, August 16, 2022
StartKULTUR UND KUNSTWarum „The Flash“ nach neun Staffeln endet

Warum „The Flash“ nach neun Staffeln endet

- Anzeige -


Der Blitz ist offiziell sein letztes Rennen gefahren, da die CW-Show mit ihrer neunten Staffel endet.

Am Montag wurde bekannt gegeben, dass die Superhelden-Serie, in der Grant Gustin als Barry Allen (auch bekannt als The Flash) die Hauptrolle spielt, mit der neunten Staffel zu Ende geht.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Das teilte The CW in einer Pressemitteilung mit Termin am Montag, 1. August, dass Der Blitz würde mit der neunten Staffel enden.

Das Netzwerk bestätigte, dass die letzte Staffel der Show nur 13 Folgen lang sein würde, was es zur kürzesten Staffel macht, die das Programm bisher hatte.

Die Show erhielt bereits im März 2022 einen frühen Midseason-Auftrag und die Produktion soll voraussichtlich im September beginnen, was bedeutet, dass die Show nicht vor 2023 zurückkehren wird und zum ersten Mal nicht auf dem Herbstplan von The CW steht, pro Termin.

Gustin wurde bereits bestätigt, dass er in der letzten Staffel auftreten wird, da er Anfang dieses Jahres einen Ein-Staffel-Vertrag unterzeichnete, der aus maximal 15 Folgen bestand, berichtete das Medienunternehmen.

Er wird von den Originaldarstellern Candice Patton und Danielle Panabaker begleitet, und Jesse L. Martin wird voraussichtlich für mindestens fünf Folgen zurückkehren.

In einer Erklärung, die mit geteilt wurde Der Hollywood-Reporter, Showrunner Eric Wallace sagte über das Ende der Serie: „Neun Staffeln! Neun Jahre der Rettung von Central City, während das Publikum auf eine emotionale Reise voller Herz, Humor und Spektakel mitgenommen wurde. Und jetzt hat Barry Allen das Starttor für seine letzte erreicht Rennen.

„So viele erstaunliche Menschen haben ihre Talente, Zeit und Liebe investiert, um diese wundervolle Show jede Woche zum Leben zu erwecken.

„Während wir uns darauf vorbereiten, das unglaubliche Vermächtnis der Show mit unserem aufregenden letzten Kapitel zu ehren, möchte ich mich bei unserer phänomenalen Besetzung, den Autoren, Produzenten und der Crew im Laufe der Jahre bedanken, die bei der Entstehung geholfen haben Der Blitz ein so unvergessliches Erlebnis für das Publikum auf der ganzen Welt.“

Der Blitz ist die letzte Arrowverse-Show von The CW, die zuvor aus bestand Pfeil, Supergirl, Batwoman, Legends of Tomorrow und Schwarzer Blitz.

Legenden von Morgen und Batwoman wurden beide von The CW in seiner großen Auswahl von Shows mit Drehbuch im Jahr 2022 abgesagt, was darauf zurückzuführen ist, dass das Netzwerk laut Angaben verkauft werden soll Der Hollywood-Reporter.

Während Der Blitz ist die letzte der Arrowverse-Shows, das DC-Universum wird im Netzwerk so weitermachen wie bisher Supermann & Lois und Gotham Knights auf seiner Liste.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare