Mittwoch, Februar 8, 2023
StartKULTUR UND KUNSTWas sind Clicker, Runner und Bloater? „The Last of Us“-Infizierte erklärt

Was sind Clicker, Runner und Bloater? „The Last of Us“-Infizierte erklärt

- Anzeige -


In Der Letzte von uns, Joel Miller (Pedro Pascal) und Ellie Williams (Bella Ramsey) müssen ihre Überlebensfähigkeiten an ihre Grenzen bringen, um auf einer Mission, die der Schlüssel zur Rettung der Menschheit sein könnte, sicher durch die USA zu kommen.

Die Welt, wie wir sie kennen, ist in die HBO-Show gegangen, und die Menschheit wurde von der Cordyceps-Infektion heimgesucht, einem mutierten Pilz, der die Kontrolle über das Gehirn seines Wirts übernimmt, während er noch am Leben ist, und ihn in ein geistloses Monster verwandelt.

Die ersten Stadien dieser Infektion waren in der Premierenfolge der Serie zu sehen, die Infizierten können jedoch in mehrere Kategorien eingeteilt werden, wobei die drei wichtigsten Kategorien Runner, Clicker und Bloater sind.

Hier ist alles, was Sie über die Kreaturen wissen müssen.

Die Cordyceps-Hirninfektion breitete sich mit alarmierender Geschwindigkeit auf der ganzen Welt aus, nachdem der Titelpilz erfolgreich mutiert war, und gipfelte am Outbreak Day am 26. September 2003 im HBO-Drama (es passiert 2013 im Spiel).

In der Eröffnungsfolge bekamen die Zuschauer ihren ersten Blick auf Runners, das früheste Stadium der Cordyceps-Infektion, bei dem der Pilz die Gedanken der Wirte übernimmt und sie dazu drängt, jedem nicht Infizierten nachzulaufen und ihn zu töten, daher der Spitzname.

Die Infektion wird durch Bisse verbreitet, und von jedem, der von einem Infizierten gebissen wird, wird erwartet, dass er sich in kürzester Zeit umdreht, mit einer Ausnahme.

Ein Runner kann sich dann in einen Stalker verwandeln, diejenigen, die zwischen zwei Wochen und einem Jahr infiziert wurden, und im Spiel ihre Beute im Dunkeln verfolgen, bevor sie sie angreifen.

Clicker sind viel gefährlicher, sie sind in der Regel diejenigen, die seit einem Jahr oder länger infiziert sind, und in diesem Stadium hat sich der Pilz so weit ausgebreitet, dass der Wirt geblendet wird, sodass sie die Echoortung verwenden müssen, um ihre Beute zu finden. Sie sind unglaublich stark und schwer zu besiegen.

Blähungen sind die nächste Stufe der Infizierten und sind seit mehreren Jahren von Cordyceps betroffen, was zu Blähungen im Körper führt. Sie haben eine verbesserte Stärke und sind ziemlich widerstandsfähig, da sie durch den Pilz geschützt werden, der als Schutzbarriere über ihrem Körper wirkt.

In Der Letzte von uns Teil II, Es gibt zwei weitere Stufen von Infected: Shamblers und The Rat King. Es ist unklar, ob eines davon in einer zukünftigen zweiten Staffel in der HBO-Show erscheinen wird, aber wenn es verlängert wird, dann ist es eine Möglichkeit, da das Drama bisher eng an der Geschichte seines Ausgangsmaterials festgehalten hat.

Shambler sind körperlich nicht so stark wie Clicker oder Bloater, aber sie sind immer noch ein schwer zu besiegender Feind. Wenn sie getötet werden, setzen sie einen letzten Ausbruch von Cordyceps frei, um zu versuchen, die Infektion weiterzugeben.

Der Rattenkönig hingegen besteht aus mehreren Infizierten, die zu einer Kreatur vereint sind, die seit 20 Jahren mit dem Pilz infiziert ist. Es ist extrem stark und riesig groß und erweist sich aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber verschiedenen Angriffen als beeindruckender Gegner.

Der Letzte von uns wird sonntags um 21 Uhr ET auf HBO und HBO Max ausgestrahlt.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare