Donnerstag, Februar 2, 2023
StartKULTUR UND KUNSTWeniger als die Hälfte denkt, dass Prinz Harry eine Einladung zur Krönung...

Weniger als die Hälfte denkt, dass Prinz Harry eine Einladung zur Krönung bekommen sollte

- Anzeige -


Weniger als die Hälfte der Öffentlichkeit ist der Meinung, dass Prinz Harry zur Krönung von König Charles eingeladen werden sollte, nachdem der Herzog in seinen Memoiren eine explosive Reihe von Enthüllungen über die königliche Familie gemacht hatte.

Exklusive Umfrage für TheAktuelleNews von Savanta ComRes zeigt, dass 43 Prozent der Briten der Meinung sind, dass Harry eingeladen werden sollte, um die Krönung seines Vaters am 6. Mai zu sehen, während 40 Prozent der Meinung sind, dass dies nicht der Fall sein sollte.

Und 55 Prozent der Öffentlichkeit waren der Meinung, dass Harry es verdient hatte, seinen Titel als Herzog von Sussex zu verlieren, nachdem er sein Buch benutzt hatte Ersatzteil Millionen auf der ganzen Welt von seinen angespannten Beziehungen zu Familienmitgliedern zu erzählen.

Die Enthüllungen enthielten Einzelheiten über schreiende Kämpfe mit Bruder Prinz William und die Opposition des Herzogs gegen die Hochzeit des Königs mit Camilla, der Gemahlin der Königin.

Anfang dieses Monats teilten königliche Quellen mit TheAktuelleNews dass eine Versöhnung mit Harry „unmöglich“ ist, weil Charles, Camilla und William befürchten, dass er alles, was sie ihm sagen, öffentlich machen wird.

Eine Quelle in der Nähe der königlichen Familie enthüllte auch, dass dem Herzog und der Herzogin von Sussex die Möglichkeit geboten würde, ohne formelle Pflichten an der Krönung teilzunehmen, glaubte jedoch, dass sie „einen Grund finden würden, nicht zu gehen“.

Prinz Harry hat es vermieden zu sagen, ob er eine Einladung annehmen würde, sondern Bedingungen für eine mögliche Versöhnung festgelegt, einschließlich der „Rechenschaftspflicht“ für die Royals. Der Buckingham Palace lehnte eine Stellungnahme ab.

Etwa 48 Prozent der Befragten sagten, Harry sollte keine Details über die Royals preisgeben, und 72 Prozent der Befragten sagten, er habe seinen Ruf mit dem Buch beschädigt. Dem standen 24 Prozent bzw. 8 Prozent gegenüber, die gegensätzliche Ansichten vertraten.

Die Ansichten unter den 2.064 befragten Erwachsenen waren nach Alter aufgeteilt, wobei sich die Unterstützung für Harrys Einladung zwischen der ältesten und der jüngsten Bevölkerungsgruppe fast umkehrte.

Unter den 18- bis 24-Jährigen sagten 59 Prozent, dass er eingeladen werden sollte, während 22 Prozent sagten, er sollte es nicht tun. Unter den über 65-Jährigen sagten nur 29 Prozent, dass er eingeladen werden sollte, während 56 Prozent sagten, er sollte nicht eingeladen werden. Ältere Menschen sagten in einer Umfrage letzte Woche, dass sie den in Ungnade gefallenen königlichen Prinz Andrew Harry vorziehen würden.

Es wurde auch festgestellt, dass politische Farben Unterstützung anzeigen, wobei 52 Prozent der Labour-Wähler sagten, dass Harry eingeladen werden sollte, und 30 Prozent dagegen waren.

Konservative Wähler sahen den entfremdeten Herzog düsterer, nur 31 Prozent unterstützten seine Einladung und 57 Prozent lehnten sie ab. Die Partei, deren Wählerbasis mit Abstand am stärksten gegen eine Einladung Harrys war, war die Brexit Party mit 76 Prozent.

Harrys Memoiren brachten persönliche Beschwerden mit einzelnen Familienmitgliedern sowie Breitseiten gegen die Institution des königlichen Haushalts zum Ausdruck. In einer der schockierenderen Enthüllungen des Buches behauptete der Herzog, William habe ihn in einem Streit über seine Ehe mit Meghan Markle körperlich angegriffen.

Trotz der Behauptungen sieht William in der Öffentlichkeit besser aus als sein jüngerer Bruder. Nur 17 Prozent der Befragten gaben an, dass William den größten Rufschaden durch das Buch erlitten hat, während mehr als doppelt so viele (36 Prozent) dasselbe für Harry sagten.

TheAktuelleNews hat sich mit Vertretern von Harry in Verbindung gesetzt, um einen Kommentar zu den letzten Umfragen abzugeben.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare