Freitag, August 12, 2022
StartKULTUR UND KUNSTWie Ezra Miller vom „The Flash“-Star zum Flüchtling wurde

Wie Ezra Miller vom „The Flash“-Star zum Flüchtling wurde

- Anzeige -


Ezra Miller, 29, ein BAFTA-nominierter Schauspieler, der sie/sie-Pronomen verwendet, war am Mittwoch wieder in den Nachrichten, nachdem Warner Bros. bekannt gegeben hatte, dass es nicht länger plant, die 90 Millionen Dollar herauszugeben Batgirl Film, in dem Miller die Hauptrolle spielt, TheAktuelleNews zuvor berichtet. Es war die letzte schlechte Nachricht für den Schauspieler, der in letzter Zeit eine Reihe von Auseinandersetzungen mit dem Gesetz hatte.

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Aufbewahrung des Projekts etwas mit Miller zu tun hatte, insbesondere seit DC Comics ‚ Der Blitzin dem Miller die Titelfigur spielt, scheint immer noch für eine Veröffentlichung im Juni 2023 angesetzt zu sein. Viele spekulieren, dass die Absage des Films ein Zeichen dafür ist, dass HBO Max, das den Film gleichzeitig mit einem Kinostart streamen sollte, kurz vor dem Zusammenbruch steht.

Aber die Anschuldigungen gegen den Schauspieler in den letzten Jahren haben ihn sicherlich zu einer Art Belastung für Filmemacher gemacht. Zu den Vorwürfen gehören der Angriff auf einen Fan in Island, der Angriff auf einen Partygänger in Hawaii und zuletzt der Vorwurf der Pflege und Zwangskontrolle durch die Eltern des Aktivisten Tokata Iron Eyes, eines 18-jährigen aus North Dakota.

TheAktuelleNews blickt auf einige der kontroversesten Momente zurück, in denen Miller bisher involviert war.

Miller wurde auf einem Video dabei erwischt, wie er angeblich eine Frau würgte und sie in Reykjavik, Island, zu Boden warf. Die Frau schien sich Miller scherzhaft aggressiv zu nähern, worauf Miller antwortete: „Oh, willst du kämpfen?“ bevor er sie an der Kehle packt und zu Boden wirft. Es wurden keine Anklagen erhoben.

In einem inzwischen gelöschten Instagram-Video wandte sich Miller an Mitglieder des Ku-Klux-Klan und forderte sie auf, sich umzubringen, und fügte hinzu: „Wir erledigen das für Sie, wenn Sie das wollen.“

Miller wurde in Hawaii festgenommen und nach einem Ausbruch in einer Bar wegen ungeordneten Verhaltens und Belästigung angeklagt. Laut einer Medienmitteilung der hawaiianischen Polizeibehörde wurde „Miller festgenommen und wegen beider Straftaten angeklagt, und die Gesamtkaution wurde auf 500 US-Dollar festgesetzt. [They] stellte die Kaution und wurde freigelassen.“

Berichten zufolge korrigierte Miller wiederholt Polizisten wegen falscher Geschlechtsangaben.

Vielfalt führte ein Interview mit einer Frau namens Nadia, die behauptete, dass Miller – mit der sie zuvor eine einvernehmliche sexuelle Beziehung hatte – sich im Februar 2022 geweigert hatte, ihr Zuhause zu verlassen, obwohl sie mehrfach darum gebeten hatte, was sie veranlasste, eine Strafanzeige zu stellen.

Im selben Monat beantragte Chase Iron Eyes, Vater des 18-jährigen Aktivisten Tokata Iron Eyes, eine einstweilige Verfügung gegen den Schauspieler und forderte das Standing Rock Sioux Tribal Court in North Dakota auf, eine Schutzanordnung für seine Tochter und eine einstweilige Verfügung zu erteilen gegen Miller in einem Versuch, das Paar zu trennen, TheAktuelleNews zuvor berichtet.

Gerichtsbeamte konnten Miller nicht ausfindig machen, um ihm Papiere für die Anhörung zuzustellen.

Am 6. Juni veröffentlichte Tokata, die sie/sie-Pronomen verwendet, eine schriftliche Erklärung auf ihrem Instagram, in der sie eine turbulente Zeit in ihrem Leben anerkennt – einschließlich der Entscheidung, das Bard College abzubrechen und einen Freund namens William zu verlieren, und sagte teilweise: „Mein Kamerad Ezra Miller hat während der gesamten oben genannten Ära in dieser Zeit des Verlustes nur liebevolle Unterstützung und unschätzbaren Schutz geboten.“

Am 9. Juni veröffentlichte Tokata auf ihrer Instagram-Seite eine Erklärung vor der Kamera, in der sie erklärte, dass niemand ihr Konto kontrolliere, und sagte: „Dies ist mein Leben und meine Entscheidungen, und ich bin in jeder Hinsicht enttäuscht von meinen Eltern und der Presse.“

Als die Strafverfolgungsbehörden Miller nicht finden konnten, um ihnen Papiere zuzustellen – was sie effektiv zu einem Flüchtling machte – verspottete der Schauspieler die Polizei am 16. Juni auf Instagram, bevor er ihr Konto löschte. TheAktuelleNews gemeldet. Ihre jetzt gelöschten Botschaften sagten teilweise: „Ich bin vor negativen Menschen und ihren bösen Absichten geschützt. Mein Geist, mein Verstand, mein Körper, meine Seele und mein Erfolg werden nicht durch den Neid von irgendjemandem verändert. Ich bin vor allem Negativen geschützt [energy] Leute versuchen, auf mich zu werfen. Unterbewusst & bewusst. Ich lösche alle und alle versteckten Peers, die versteckte Feinde sind.“

TheAktuelleNews hat Millers Rechtsvertreter um einen Kommentar gebeten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare