Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartKULTUR UND KUNSTWird König Charles Prinz Harry und Meghan Markle in der Weihnachtsansprache erwähnen?

Wird König Charles Prinz Harry und Meghan Markle in der Weihnachtsansprache erwähnen?

- Anzeige -


König Charles III. hat Prinz Harry und Meghan Markle im vergangenen Jahr mehrere Olivenzweige angeboten – aber er „kann“ sie in seiner ersten Weihnachtsrede „nicht“ erwähnen, sagte ein königlicher Autor TheAktuelleNews.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex wurden bei der letzten Sendung am Weihnachtstag im Jahr 2021 von Königin Elizabeth II. ausgeschlossen, da sie sich darauf konzentrierte, die Beiträge von Prinz William, Charles und Prinz Philip zur Umwelt anzuerkennen.

In diesem Jahr muss Charles entscheiden, ob er einige herzliche Worte über seinen zweiten Sohn und seine zweite Schwiegertochter hinzufügen möchte, wenn er zu einer Nation spricht, die ihr erstes Weihnachtsfest seit 70 Jahren ohne die Königin als Staatsoberhaupt erlebt.

Auch das Vereinigte Königreich könnte in einer Zeit wirtschaftlicher Schwierigkeiten inmitten einer steigenden Inflation nach Gründen zum Feiern suchen.

Im Hintergrund wird der Palast auf die Ankunft von Prinz Harrys Memoiren mit dem Titel „ Ersatzteilim Januar 2023. Das kann Kritik an der königlichen Familie beinhalten, obwohl noch keine Inhalte daraus hervorgegangen sind.

Biograf Robert Jobson, Autor von Wilhelm mit 40gesagt TheAktuelleNews dass Harry und Meghan wahrscheinlich nicht nach Großbritannien reisen würden, um Weihnachten mit der königlichen Familie zu verbringen.

Er sagte: „Ich denke, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Harry und Meghan über Weihnachten hier sein werden, und sie können nicht wirklich Olivenzweige machen, bis sie gesehen haben, was in diesem Buch steht.

„Ich glaube nicht, dass sie etwas sagen können. Ich bin sicher, sie hätten gerne Zusicherungen darüber erhalten, was in dem Buch steht, aber ich glaube nicht, dass sie es getan haben.

„Harry und Meghan sollten eine Vorabkopie des Buches abgeben, aber ich glaube nicht, dass sie das tun werden, sonst könnte es rechtliche Schritte geben.“

Es ist noch nicht bekannt, ob Ersatzteil wird die Royals kritisieren, aber der Titel deutet auf Harrys Status als Zweiter in der Hackordnung nach Prinz William hin.

Es wird oft gesagt, dass jede Generation der königlichen Familie einen Thronfolger und einen Zweitgeborenen als Ersatz hervorbringen muss, falls der Erbe sterben oder abdanken sollte.

Der Rahmen deutet darauf hin, dass sich Harrys Lebensgeschichte auf seine Position innerhalb der Familie und seine Beziehung zu den anderen Royals konzentrieren wird und auf der Rückseite mehrerer Schläge auf die Institution der Monarchie während des Oprah Winfrey-Interviews im März 2021 und anderer Medienauftritte beruht.

Die Königin erwähnte Harry und Meghan auch nicht in ihrer Weihnachtssendung am 21. Dezember, obwohl sie beschrieb, wie ihr verstorbener Ehemann Prinz Philip andere Mitglieder der königlichen Familie dazu inspiriert hatte, der Umwelt zu helfen.

Elizabeth sagte: „Er war auch ein früher Vorkämpfer dafür, unsere Verantwortung für die Umwelt ernst zu nehmen, und ich bin unbeschreiblich stolz darauf, dass seine Pionierarbeit von unserem ältesten Sohn Charles und seinem ältesten Sohn William übernommen und vergrößert wurde – bewundernswert unterstützt von Camilla und Catherine – zuletzt beim COP-Klimagipfel in Glasgow.“

Harry und Meghan hatten kürzlich angekündigt, dass ihre Archewell-Stiftung auf ein Netto-Null-Ziel hinarbeitet, und der Herzog von Sussex hat sich auch durch die Ökotourismus-Initiative Travalyst für eine grünere Welt eingesetzt.

Nichts deutet darauf hin, dass Harry und Meghan die Teilnahme am Weihnachtsfest der königlichen Familie verboten wurde, aber wenn sie den langen Flug über den Atlantik machen würden, wäre es das erste Mal seit 2018, dass sie anwesend wären, bevor sie ihre königlichen Pflichten aufgeben.

Meghan war in ihrer sechsjährigen Beziehung mit Harry nur zweimal bei den königlichen Weihnachtsfeiern, 2017 und 2018.

Während das Buch Höflinge beunruhigen mag, hat Charles Harry und Meghan im vergangenen Jahr mehrere Olivenzweige geschenkt.

Einen Monat, nachdem die Königin die Sussexes nicht erwähnt hatte, schrieb Charles in einem Cover-Essay vom Januar 2022 über Harrys Arbeit zur Umwelt TheAktuelleNews.

Er schrieb: „Mein jüngerer Sohn Harry hat leidenschaftlich die Auswirkungen des Klimawandels hervorgehoben, insbesondere in Bezug auf Afrika, und seine Wohltätigkeitsorganisation verpflichtet, Netto-Null zu sein.“

Harry und Meghan hielten an, um die Queen und Charles zu treffen, als sie im April 2022 zu den Invictus Games in den Niederlanden reisten.

Eine Quelle erzählte später TheAktuelleNews dass Charles es genossen hatte, Harry und Meghan zu sehen und Neuigkeiten von ihren Kindern zu hören.

Nachdem die Königin gestorben war, erwähnte Charles das Paar in seiner ersten Rede als König und sagte: „Ich möchte auch meine Liebe zu Harry und Meghan zum Ausdruck bringen, während sie ihr Leben im Ausland weiter aufbauen.“

Charles wird sich entscheiden müssen, ob er seine Aufzeichnungen über unterstützende Kommentare zu seinem Sohn fortsetzt oder sich wieder nur auf die arbeitenden Mitglieder der königlichen Familie konzentriert, da die Briten in einer Zeit, in der sich das Land bereits in einer Rezession befindet und die Inflation einen Höhepunkt erreicht hat, nach Weihnachtsstimmung suchen 41-Jahres-Hoch von 11,1 Prozent im Jahr bis Oktober.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare