Donnerstag, Oktober 28, 2021
StartNACHRICHTENAbstimmung! - Wer soll der neue CDU-Chef werden?

Abstimmung! – Wer soll der neue CDU-Chef werden?

- Anzeige -


Armin Laschet will die CDU neu positionieren. Was das für ihn bedeutet, hat er noch nicht konkret gesagt. Einige Kandidaten stehen bereits bereit. Wer soll die Christdemokraten in Zukunft führen?

Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, dass Armin Laschet das Amt des Vorsitzenden von seiner Vorgängerin Annegret Kramp-Karrenbauer übernommen hat. Nach dem unrühmlichen Bundestagswahlkampf und dem desaströsen Abschneiden der CDU am Wahlabend wurden Stimmen laut, er solle den Platz räumen.

Am Donnerstag gab der 60-Jährige tatsächlich eine neue Aufstellung bekannt, ohne jedoch explizit von einem Rücktritt zu sprechen. Viele halten dies jedoch für wahrscheinlich. Ein Parteitag ist im Gespräch, aber ohne konkretes Datum.

Friedrich Merz, der zuletzt zweimal die Stimme für das Amt verlor, positioniert sich erneut, um den Vorsitz der CDU zu übernehmen. Weitere Politiker sind bereits in Gesprächen, darunter Jens Spahn, Norbert Röttgen, Ralph Brinkhaus und Carsten Linnemann.

Wir möchten von Ihnen wissen: Wen würden Sie gerne als künftigen Vorsitzenden der CDU sehen? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und schreiben Sie uns!

Schreiben Sie uns eine E-Mail an lesermeinung@stroeer.de. Bitte verwenden Sie für Ihre Einreichung das Betreff „CDU-Vorsitz“. Sagen Sie uns in wenigen Sätzen Ihre Meinung. Eine Auswahl der Beiträge werden wir in einem gesonderten Artikel mit dem genannten Namen veröffentlichen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare