Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartNACHRICHTENAuch Lkw über 3,5 Tonnen betroffen Ampel beschließt erhöhte Lkw-Maut

Auch Lkw über 3,5 Tonnen betroffen Ampel beschließt erhöhte Lkw-Maut

- Anzeige -


In der Debatte um die schleppende Umsetzung der Lkw-Steuer machen sich die Mitglieder der Ampelkoalition schon lange gegenseitig Vorwürfe. Grund des Streits ist die Frage, in welchen Mobilitätssektor die zusätzlichen Einnahmen investiert werden sollen. Ein Kompromiss ebnet nun den Weg: Ab Januar 2024 werden höhere Gebühren fällig.

Die Ampelkoalition hat sich im Streit um die Lkw-Maut geeinigt. Die Koalitionsfraktionen gaben bekannt, dass der Weg für das Mautänderungsgesetz frei sei. Dementsprechend wurde vereinbart, dass zum 1. Januar 2024 eine Mautreform kommt. Diese beinhaltete dann die Ausweitung der Lkw-Maut auf Fahrzeuge über 3,5 Tonnen und eine CO2-Maut. Bisher gilt die Lkw-Maut ab 7,5 Tonnen.

Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, sollen die Mehreinnahmen für verkehrsträgerübergreifende Mobilität eingesetzt werden. Damit ist ein geplanter Gesetzentwurf des Verkehrsministeriums mit einer Anpassung der Mautsätze ab 2023 unverändert zu akzeptieren. Für Freitag ist aus Koalitionskreisen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses des Bundestages geplant. Die FDP hatte den Grünen vorgeworfen, die Mautanpassung zu blockieren. Der Entwurf des Verkehrsministeriums sieht vor, dass die Lkw-Maut Anfang 2023 steigen soll. Es geht um eine Novellierung des Bundesstraßenmautgesetzes. Hintergrund sind EU-Vorgaben und ein neuer Straßenkostenbericht.

Der grüne Verkehrspolitiker Matthias Gastel sagte am Mittwoch, es sei den Grünen wichtig, dass die Gelder aus der Lkw-Maut nicht nur in den Bau neuer Straßen fließen. Für den Schienenverkehr und die Wasserwege fehlt es noch an Geld. Die Lkw-Maut wurde in Deutschland 2005 auf den Bundesautobahnen eingeführt und seitdem auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Es generiert Milliardeneinnahmen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare