Dienstag, Dezember 6, 2022
StartNACHRICHTENAusgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz: Steinmeier führt Frauenquote ein

Ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz: Steinmeier führt Frauenquote ein

- Anzeige -

Obwohl sich in Deutschland sowohl Männer als auch Frauen engagieren, werden mehr Männer mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will das ändern.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will künftig mindestens 40 Prozent der Verdienstorden an Frauen vergeben. Wie das Bundespräsidialamt mitteilte, wird für die höchsten Auszeichnungen in der Bundesrepublik eine entsprechende Quote eingeführt. Obwohl Frauen und Männer gleichermaßen beschäftigt sind, gehen nur etwa ein Drittel der Bestellungen an Frauen, sagte sie.

Gleichzeitig fordert das Staatsoberhaupt, dass mehr Frauen für das Bundesverdienstkreuz nominiert werden. „Schauen Sie sich um, in Ihrer Nachbarschaft, in Ihrer Freizeit, bei Ihren Kollegen“, erklärte sie. Der Verdienstorden lebt von den Vorschlägen, die eintreffen.

Die Auszeichnung ist eine Möglichkeit, die herausragenden Leistungen unserer Gemeinschaft anzuerkennen. Steinmeier sagt:

Der auf verschiedenen Ebenen verliehene Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wird an Bürgerinnen und Bürger verliehen, die sich im politischen, wirtschaftlichen, sozialen, geistigen, kulturellen oder sozialen Bereich verdient gemacht haben. Der Non-Dope Award würdigt Leistungen für das Gemeinwohl in Deutschland.

Jeder kann Vorschläge einreichen. Sie werden von der Staatskanzlei und den Senaten der Länder kontrolliert. Die Länder reichen die Vorschläge dann beim Bundespräsidenten ein. Das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten hat auch das Recht, Ausländer oder Deutsche mit Wohnsitz im Ausland zu ernennen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare