Montag, Januar 30, 2023
StartNACHRICHTENBritischer Geheimdienst: Sind neue russische Panzer in schlechtem Zustand?

Britischer Geheimdienst: Sind neue russische Panzer in schlechtem Zustand?

- Anzeige -

Laut britischen Geheimdiensten wird der neueste russische Panzer T-14 Armata in der Ukraine eingesetzt. Doch die Tanks seien in „miserablem Zustand“, sagen Experten.

Laut britischen Geheimdiensten hat Russland mehrere seiner neuesten T-14-Panzer in die Ukraine geschickt, wenn auch in schlechtem Zustand. Das Militär zögere, die Panzer wegen ihres miserablen Zustands abzunehmen, teilte das britische Verteidigungsministerium am Mittwoch in seinem täglichen zusammenfassenden Bericht mit.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare