Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENBundesratsbeschlüsse: Plusrente, Mindestlohn und Pflegeprämie

Bundesratsbeschlüsse: Plusrente, Mindestlohn und Pflegeprämie

- Anzeige -

Der Bundesrat hat grünes Licht für die grossen Rentenerhöhungen im Juli gegeben. Darüber hinaus hat das State House die Mindestlohnerhöhung und den Crown Assistance Bonus genehmigt.

Eine Woche nach dem Bundestag stimmte auch der Bundesrat der Rentenerhöhung und der Verbesserung der Invaliditätsrenten zu. Der Landtag hat dem Gesetz in seiner Sitzung zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten und Verkündung im Bundesanzeiger kann es wie geplant in Kraft treten.

Die heutigen Vorsätze im Überblick:

Das Gesetz, das auf einem Entwurf der Bundesregierung basiert, wird den bisherigen Rentenwert (West) zum 1. Juli 2022 außer Kraft setzen 36,02 Euro und dem Barwert der Rente (Ost). 35,52 Euro An. Damit steigen die Renten im Westen um 5,35 Prozent und im Osten um 6,12 Prozent.

Für Bezieher von Erwerbsunfähigkeitsrenten gibt es Ergänzungen ab 1. Juli 2024.

Das Sanktionsmoratorium ist ein Zwischenschritt hin zu einer gesetzlichen Neuregelung und der Einführung der zu erwartenden Einbürgerungsleistung, mit der die Ampelregierung weitere Sozialleistungen verbinden will.

Auch das Repräsentantenhaus hat der Anhebung des Mindestlohns zugestimmt. Dadurch erhöht sich die Lohnuntergrenze von Oktober bis zwölf Euro die Stunde.

Auch die Bagatellgrenze gilt von derzeit 450 auf 520 Euro pro Monat erhöht. Von der Anhebung des Mindestlohns profitieren den Angaben zufolge mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland.

Grünes Licht gab der Bundesrat auch für den Corona-Pflegebonus für Pflegekräfte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, den der Bundestag bereits Mitte Mai beschlossen hatte.

Die Auszeichnung soll besondere Belastungen während der Crown-Periode belohnen. Der gestaffelte Hilfeleistungsbonus richtet sich nach Qualifikation und Arbeitszeit bis 550 Euro.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare