Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENBundestagsdebatten: Gesetzentwürfe zur Euthanasie: Das ist es

Bundestagsdebatten: Gesetzentwürfe zur Euthanasie: Das ist es

- Anzeige -

Der Bundestag berät über die Neuregelung der Sterbehilfe. Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts macht es erforderlich. Was sind die Vorschläge? Ein Überblick.

Mehr als zwei Jahre nach einem wegweisenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts befasst sich der Bundestag an diesem Freitag mit konkreten Vorschlägen zur Regelung der Sterbehilfe in Deutschland. In erster Lesung werden drei transversale Gesetzentwürfe in die parlamentarische Beratung eingebracht.

Hintergrund ist ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das 2020 das seit 2015 bestehende Verbot der gewerblichen Sterbehilfe aufhob, weil es das Recht des Einzelnen auf einen selbstbestimmten Tod verletzt. „Business-like“ hat nichts mit Geld zu tun, sondern bedeutet „auf Wiederholung ausgelegt“.

Bereits Mitte Mai hatte sich der Bundestag in einer Grundsatzdebatte ohne konkrete Entwürfe mit dem Thema befasst. Die drei Initiativen des Parlaments betreffen die Regeln für alle organisierten Angebote, einschließlich Beratungspflichten und Wartezeiten. Daran sollten sich zunächst die Beratungen des Ausschusses anschließen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare