Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartNACHRICHTENChina versucht, in Taiwan eine „neue Normalität“ zu schaffen, sagt der US-Verteidigungschef

China versucht, in Taiwan eine „neue Normalität“ zu schaffen, sagt der US-Verteidigungschef

- Anzeige -


Der US-Verteidigungsminister Lloyd Austin sagte, er sehe keine „unmittelbare Invasion“ Taiwans durch China, stimmte jedoch zu, dass Peking mit seinen Militärübungen in der Region eine „neue Normalität“ errichte.

In einem Interview mit CNN sagte er am Montag, die USA seien entschlossen, „Taiwan dabei zu helfen, die Fähigkeit zur Selbstverteidigung zu entwickeln“, wobei er im Vergleich zu den wiederholten Äußerungen von Präsident Joe Biden, die eine US-Militärintervention in einem Konflikt zwischen Peking und Taipeh implizierten, eine zurückhaltende Haltung einnahm.

„Ich sehe keine bevorstehende Invasion“, sagte Herr Austin dem CNN-Moderator Fareed Zakaria. „Was wir sehen, ist, dass China sich bewegt, um das zu etablieren, was wir eine neue Normalität nennen würden.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare