Freitag, Oktober 7, 2022
StartNACHRICHTENCorona-Prämien: Pflegedienstleiterin fordert Aufklärung

Corona-Prämien: Pflegedienstleiterin fordert Aufklärung

- Anzeige -


Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung hat um Aufklärung zu nicht gezahlten Corona-Prämien für Pflegekräfte gebeten. Laut Bundesrechnungshof haben viele diesen Bonus nicht erhalten.

Die Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Claudia Moll, hat kritisiert, dass die vom Staat zugesagten Corona-Prämien nicht an alle Beschäftigten in Altenheimen und Krankenhäusern ausgezahlt wurden. Sie fordert nun Aufklärung. Der Bonus sollte eine kleine Anerkennung der Leistungen der Betreuer während der Coronavirus-Pandemie sein.

„Aber wenn diese Mittel von manchen Arbeitgebern nicht beantragt oder schlimmer noch in die eigenen Taschen gesteckt werden, dann wirft das ein düsteres Licht auf diese Arbeitgeber“, sagte Moll. Dies ist gegebenenfalls auch zu verfolgen. Insgesamt werde ihr aber mitgeteilt, dass die Prämien bei den Mitarbeitern ankämen, fügte die Pflegebeauftragte hinzu.

Laut einem noch unveröffentlichten Bericht des Bundesrechnungshofs haben offenbar viele Pflegekräfte den 2020 versprochenen staatlich geförderten Corona-Bonus nicht erhalten. Er kam zu dem Schluss, dass das Verfahren zur Auszahlung der Prämien fehleranfällig sei und Missbrauch.

Dem Bericht zufolge hatten zahlreiche Institute die Auszahlung von Bundesmitteln nicht beantragt. Zudem haben einige Arbeitgeber den staatlichen Bonus nicht nur für ihre Mitarbeiter, sondern zu Unrecht auch für sich beansprucht.

Der Bericht der Kontrollbehörde für die Staatsfinanzen soll im November im zuständigen Haushalts- oder Prüfungsausschuss des Bundestages beraten und erst dann veröffentlicht werden.

Der Bundesrechnungshof befürchtet, dass sich die Unregelmäßigkeiten beim Corona-Bonus in diesem Jahr wiederholen werden, da der Bonus für 2022 an die 1,2 Millionen Beschäftigten nach dem gleichen Schema wie der erste Corona-Bonus ausgezahlt werden soll.



Quelllink

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare