Sonntag, Oktober 2, 2022
StartNACHRICHTENDas Video zeigt, wie ein russischer „Alligator“-Hubschrauber nach einem Angriff auf die...

Das Video zeigt, wie ein russischer „Alligator“-Hubschrauber nach einem Angriff auf die Ukraine vom Himmel fällt

- Anzeige -


Der Moment, in dem ein russischer Ka-52 „Alligator“-Hubschrauber von der Ukraine abgeschossen wurde, wurde auf Video festgehalten und gibt einen Einblick in einen der jüngsten Verluste Russlands im andauernden Krieg.

Das Video wurde vom ukrainischen Verteidigungsministerium auf Twitter geteilt, das mitteilte, dass die ukrainische Nationalgarde das Flugzeug mit einem tragbaren Igla-Luftverteidigungssystem (MANPADS) abgeschossen habe. Der Hubschrauber fliegt in der Ferne, kurz bevor er getroffen wird, und fliegt dann eine kurze Strecke weiter, bevor er in einer Rauchwand zu Boden stürzt.

Obwohl das Verteidigungsministerium nicht spezifizierte, wann und wo die Ka-52 zerstört wurde, sagte die ukrainische Nationalgarde, sie sei am Donnerstag an der Saporischschja-Front abgeschossen worden, berichtete die ukrainische Online-Zeitung Ukrainska Pravda.

Die Liste der russischen Ausrüstung, von der die Ukraine sagte, dass sie im laufenden Krieg entweder zerstört wurde oder verloren ging, sowie die Zahl der russischen Todesopfer hat sich seit Beginn des Konflikts am 24. Februar aufgebaut. In seiner neuesten Schätzung, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, sagte das ukrainische Verteidigungsministerium dass mehr als 2.200 russische Panzer, 4.700 gepanzerte Kampffahrzeuge, 253 Militärjets und 218 Hubschrauber eliminiert wurden. Die Verluste wurden von Russland nicht bestätigt.

Das ukrainische Update vom Donnerstag besagt, dass seit Beginn des Krieges 55.510 russische Soldaten getötet wurden, obwohl der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu laut Reuters am Mittwoch eine weitaus niedrigere Zahl von 5.937 russischen Soldaten ankündigte.

Ukrainische Streitkräfte sind Berichten zufolge auch auf Dutzende von Ausrüstung gestoßen, die die russische Armee auf der Flucht vor einer Gegenoffensive in der östlichen Region Charkiw zurückgelassen hatte.

Das ukrainische Verteidigungsministerium sagte am Sonntag, es habe einen der fortschrittlichsten Panzer Russlands, den T-90M, in „perfektem Zustand“ in der Gegend verlassen gefunden. Letzte Woche hat der Sicherheitsdienst der Ukraine Fotos in den sozialen Medien geteilt, die angeblich „Munitionsarsenale“ zeigen, die Russen in Charkiw zurückgelassen haben.

„Wir wissen, was mit ihnen zu tun ist, und wir werden sie definitiv für den beabsichtigten Zweck einsetzen – gegen den Feind“, sagte der Dienst über die Vorräte.

Der Ka-52 „Alligator“ ist laut Airforce-technology.com ein Allwetter-Kampfhubschrauber der russischen Luftwaffe. Es ist eine zweisitzige Version des einsitzigen Ka-50.

Nach Angaben der Ukraine hat Russland in den letzten Monaten mehrere Ka-52-Hubschrauber verloren.

Das Luftwaffenkommando der ukrainischen Streitkräfte sagte letzten Monat, dass Bomberflugzeuge eine Ka-52 und drei unbemannte russische Flugzeuge abgeschossen hätten. Anfang dieses Monats teilte das ukrainische Luftwaffenkommando mit, dass ein weiterer „Alligator“-Hubschrauber zerstört wurde, am selben Tag, an dem das ukrainische Verteidigungsministerium ankündigte, dass 23 Panzer, 33 gepanzerte Kampffahrzeuge und 24 Artilleriesysteme ebenfalls eliminiert worden seien.

TheAktuelleNews hat das russische Verteidigungsministerium um einen Kommentar gebeten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare