Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENDer bei einem Hubschrauberabsturz getötete Marine war der Sohn der Ikone der...

Der bei einem Hubschrauberabsturz getötete Marine war der Sohn der Ikone der Los Angeles Dodgers

- Anzeige -


Die ehemalige Legende der Los Angeles Dodgers, Steve Sax, hat seinem „kostbaren“ Sohn John Tribut gezollt, der einer von fünf Marines war, die am Mittwoch bei einem Absturz im Flugzeugtraining in Kalifornien getötet wurden.

Kapitän John Jeremy Sax, 33, starb mit vier anderen Besatzungsmitgliedern, als ihr Osprey-Tiltrotor-Flugzeug in einem abgelegenen Gebiet von Imperial County etwa 30 Meilen nördlich der mexikanischen Grenze abstürzte.

„Mit völliger Bestürzung gebe ich bekannt, dass mein kostbarer Sohn Johnny einer der fünf US-Marines war, die am Mittwoch, dem 8. Juni, beim Absturz des Osprey-Militärs in der Nähe von San Diego ums Leben kamen“, sagte Steve Sax in einer Erklärung, die am Samstag von CBSLA veröffentlicht wurde -FERNSEHER.

„Diejenigen unter Ihnen, die Johnny kannten, haben sein breites Lächeln, sein helles Licht, seine Liebe zu seiner Familie, den Marines, die Freude am Fliegen von Flugzeugen und die Verteidigung unseres Landes gesehen.

„Er war mein Held und der beste Mann, den ich kenne, es gab keine bessere Person, um unser Land zu verteidigen.“

Steve Sax, ein zweiter Basisspieler, der in seinen sieben Spielzeiten mit den Dodgers zwei World Series gewann, sagte, sein Sohn wollte seit seiner Jugend Pilot werden und würde über die Flugzeugtypen sprechen, die über ihm flogen, während er im Außenfeld spielte Baseball der kleinen Liga.

„Schon in jungen Jahren bestand nie ein Zweifel daran, dass Johnny Pilot werden würde, und seine Leidenschaft war das Fliegen.“ sagte Herr Sax.

„Dieser Verlust wird mein Leben für immer verändern und ist nicht nur ein Verlust für die Marines, sondern für diese Welt.“

Die anderen Opfer waren Captain Nicholas P. Losapio, 31, die Corporals Nathan E. Carlson, 21, und Seth D. Rasmuson, 21, und Lance Corporal Evan A. Strickland, 19.

Die bei dem Absturz getöteten Marines befanden sich in Camp Pendleton bei der Marine Aircraft Group 39 und waren Teil des 3. Marine Aircraft Wing mit Hauptsitz in der Marine Corps Air Station Miramar in San Diego.

In einem Tweet sagten die Dodgers, sie seien „betrübt, von Cpt zu hören“. Der Tod von Sax.

„Unsere Gedanken und unser Beileid gelten ihren Familien und Freunden.“

Der Osprey, ein Hybrid aus Flugzeug und Hubschrauber, flog in den Kriegen im Irak und in Afghanistan, wurde aber von einigen als unsicher kritisiert.

Es soll wie ein Hubschrauber abheben, seine Propeller in eine horizontale Position drehen und wie ein Flugzeug fliegen.

Die Ursache des Absturzes wurde untersucht.

Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare