Donnerstag, September 23, 2021
StartNACHRICHTENDer Verlobte der vermissten YouTuberin Gabby Petito sagt, er hoffe, dass sie...

Der Verlobte der vermissten YouTuberin Gabby Petito sagt, er hoffe, dass sie gefunden werden kann

- Anzeige -


Der Verlobte der vermissten YouTuberin Gabby Petito hat sein Schweigen über ihr Verschwinden gebrochen und über seinen Anwalt eine Erklärung abgegeben, in der er sagt, dass er hofft, dass die Suche nach ihr “erfolgreich” ist.

Frau Petito, 22, aus Long Island, wurde nicht mehr gesehen, seit sie am 24. August mit ihrem Partner Brian Laundrie aus einem Hotel in Salt Lake City ausgecheckt hat.

Herr Laundrie kehrte allein in sein Haus nach North Point, Florida, zurück, und der Van des Paares wurde am Wochenende von den Strafverfolgungsbehörden beschlagnahmt.

Die Familie weigerte sich, mit der Polizei zu sprechen, und gab ihnen stattdessen einen Ansprechpartner für ihren Anwalt.

Am Dienstagnachmittag veröffentlichte der Familienanwalt eine Erklärung, in der es heißt: „Dies ist eine äußerst schwierige Zeit sowohl für die Familie Petito als auch für die Familie Laundrie.

„Mir ist bekannt, dass im oder in der Nähe des Grand-Teton-Nationalparks in Wyoming nach Miss Petito gesucht wurde.

„Im Namen der Familie Laundrie hoffen wir, dass die Suche nach Miss Petito erfolgreich verläuft und Miss Petito wieder mit ihrer Familie vereint ist.

“Auf Anraten des Rechtsbeistands bleibt die Familie Laundrie zu diesem Zeitpunkt im Hintergrund und wird keinen weiteren Kommentar abgeben.”

Herr Laundrie und Frau Petito verließen am 2. Juli ihr Zuhause in Long Island, um in einem von ihnen angepassten Van zu einer Überlandfahrt in Nationalparks zu gehen.

Sie hatten ihre Reise durch die Vereinigten Staaten auf ihrem YouTube-Kanal Nomadic Statik dokumentiert, aber die Befürchtungen um die Sicherheit von Frau Petito wuchsen, nachdem sie mehrere Wochen lang keinen Kontakt zu ihrer Familie aufgenommen hatte.

Sie wurde am 11. September von ihrer Familie als vermisst gemeldet.

Am Dienstag sagte der Sprecher der Polizei von North Port, Josh Taylor, TheAktuelleNews Die Eltern von Herrn Laundrie hatten sich geweigert, den Beamten zu erlauben, mit ihm zu sprechen, und ihnen Kontaktinformationen für den Anwalt der Familie gegeben.

Auf die Frage, ob die Polizei an den Handlungen der Familie etwas Verdächtiges gefunden habe, sagte Herr Taylor: „Es ist gesunder Menschenverstand im Spiel.

„Wir haben nicht einmal Beweise dafür, dass ein Verbrechen begangen wurde, außer Besorgnis und Dingen, die sich nicht summieren, die Sie möglicherweise davon ausgehen lassen.

„Es ist möglich, dass hier etwas sehr Schlimmes passiert ist, sie wurde wochenlang nicht gesehen und jetzt ist er mit dem Fahrzeug wieder hier und wir sollen mit dem Familienanwalt sprechen“, sagte Taylor TheAktuelleNews.

Herr Taylor sagte, das FBI unterstütze bei der Untersuchung des Lieferwagens des Paares, und dieser Prozess würde „so lange dauern, wie es dauert“.

Die Familie hat GoFundme- und Facebook-Seiten eingerichtet, um bei den Suchbemühungen zu helfen, und der Stiefvater von Frau Petitos Vater reist nach Wyoming, um nach ihr zu suchen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare