Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENDie Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu Roe v Wade könnte am Freitag...

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu Roe v Wade könnte am Freitag kommen – live

- Anzeige -


Amerikanische Frauen, Gesundheitsdienstleister und Pro-Choice-Aktivisten bereiten sich darauf vor Reh gegen Wade umgeworfen werden, sobald der Oberste Gerichtshof der USA sich darauf vorbereitet, ab 10 Uhr ET Fallurteile zu veröffentlichen.

Der Oberste Gerichtshof veröffentlichte am Donnerstagmorgen vier Fallgutachten, sodass vor der Sommerpause Ende des Monats neun Fälle übrig blieben, einschließlich der mit Spannung erwarteten Entscheidung Dobbs gegen Jackson Women’s Health Organization .

Die Entscheidung des Gerichts in diesem Fall ist bereit, das Recht auf Abtreibung für Frauen in ganz Amerika zu beeinträchtigen und einen Rückschritt bei 50 Jahrzehnten von Rechten zu machen, die darunter kodifiziert wurden Reh gegen Wade 1973.

Im Mai zeigte ein durchgesickerter Entscheidungsentwurf, dass das Gericht beabsichtigte, den Präzedenzfall mit der Unterstützung konservativer Richter niederzuschlagen – von denen mindestens drei während ihrer Anhörungen zur Bestätigung behaupteten, sie würden ihn anerkennen Rogen als Präzedenzfall, anstatt ihn umzukehren.

Während die Demokraten sich beeilen, die reproduktiven Rechte in ihren Bundesstaaten zu schützen, konzentrieren sich einige republikanische Senatoren stattdessen auf das Leck und haben gefordert, dass Personen, die Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs preisgeben, bevor sie öffentlich freigelassen werden, mit 10 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar rechnen müssen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare