Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENDie FDA untersucht den Tod des zweiten Babys, das Abbott-Formel konsumiert haben...

Die FDA untersucht den Tod des zweiten Babys, das Abbott-Formel konsumiert haben soll

- Anzeige -


Bundesbehörden untersuchen den Tod eines zweiten Kindes, das nach dem Verzehr von Babynahrung von Abbott gestorben sein soll.

Beamte der Food and Drug Administration (FDA) sagten, die Untersuchung der Umstände eines im Januar verstorbenen Babys sei eingeleitet worden.

Sie sagten, die FDA sei am 10. Juni über den Tag informiert worden.

Abbott leitete einen Rückruf seiner Säuglingsnahrungsprodukte ein und schloss sein Werk in Michigan im Februar nach Berichten über schwere bakterielle Infektionen bei vier Säuglingen.

Der Schritt verschlimmerte einen Mangel bei mehreren Herstellern, der mit pandemischen Lieferkettenproblemen begann.

In einer Erklärung sagte die Agentur: „Die Untersuchung dieser jüngsten Verbraucherbeschwerde befindet sich im Anfangsstadium und die Agentur wird ein Update bereitstellen, sobald sie mehr erfährt.“

Mehr folgt…

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare