Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENDie Lebensmittelkette Publix wird Kindern unter 5 Jahren keine Covid-19-Impfstoffe anbieten

Die Lebensmittelkette Publix wird Kindern unter 5 Jahren keine Covid-19-Impfstoffe anbieten

- Anzeige -


Die Bundesbehörden haben endlich den Zugang zu Covid-19-Impfstoffen für Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren erweitert, aber die große Lebensmittelkette und der Apothekeneinzelhändler Publix werden den jüngsten Kindern des Landes in ihren mehr als 1.200 US-Geschäften keine Impfungen anbieten.

Die in Florida ansässige Kette sagte, sie werde kleinen Kindern „zu diesem Zeitpunkt“ keine Impfstoffe verabreichen, hat jedoch keine Erklärung veröffentlicht, in der sie ihre Entscheidung erklärt.

Florida hat eine komplizierte Einführung von Impfstoffen für Kleinkinder beaufsichtigt, als die Food and Drug Administration und die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sich darauf vorbereiteten, den Zugang zu Impfstoffen mehr als ein Jahr, nachdem sie für Erwachsene allgemein verfügbar wurden, zu erweitern.

Staatsbeamte, darunter der Generalchirurg des Staates, bezweifelten die Wirksamkeit von Impfstoffen und kollidierten unter anderem mit Bundesrichtlinien und Anleitungen von medizinischen Experten.

Florida war auch der einzige Staat, der keine Impfstoffe für Kinder unter fünf Jahren vorbestellte. Das Weiße Haus warnte, dass die Lieferungen an medizinische Anbieter im Staat für diejenigen, die ihre Kinder impfen wollten, blockiert werden könnten.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare