Samstag, Juni 25, 2022
StartNACHRICHTENDie Marine gibt nach den jüngsten tödlichen Flugzeugabstürzen eine „Sicherheitspause“ aus

Die Marine gibt nach den jüngsten tödlichen Flugzeugabstürzen eine „Sicherheitspause“ aus

- Anzeige -


Die Navy hat allen Flugzeugen befohlen, eine eintägige „Sicherheitspause“ einzulegen, nachdem mehrere Abstürze in letzter Zeit zum Tod von fünf Marines und einem Navy-Piloten geführt hatten.

Die Pause tritt am Montag für alle nicht eingesetzten Einheiten in Kraft, um „Risikomanagementpraktiken zu überprüfen“ und Schulungen zu „Fehlermanagementprozessen“ durchzuführen, sagte die Marine in einer Pressemitteilung am Samstag.

Eingesetzte Luftfahrzeuge werden „bei der frühestmöglichen Gelegenheit“ eine eigene Sicherheitspause einlegen.

Am Mittwoch wurden fünf Marines getötet, als ihr Kipprotorflugzeug MV-22B Osprey in einem abgelegenen Gebiet von Imperial County etwa 30 Meilen nördlich der mexikanischen Grenze abstürzte.

Die Marines sagten am Samstag, dass während einer routinemäßigen Flugtrainingsübung ein „Missgeschick“ aufgetreten sei.

„Das Missgeschick wird derzeit untersucht“, hieß es in einer Erklärung.

Unter den fünf toten Soldaten war John Jeffrey Sax, 33, der Sohn des ehemaligen Los Angeles Dodgers-Stars Steve Sax.

Vier Navy-Flugbesatzungen überlebten, als ihre MH-60S Seahawk am nächsten Tag während eines Trainingsflugs in der Nähe von El Centro, Kalifornien, abstürzte, teilten die Naval Air Forces mit.

Eines der Besatzungsmitglieder erlitt nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde in einem örtlichen Krankenhaus behandelt.

Am 3. Juni wurde der Navy-Pilot Richard Bullock getötet, als sein Kampfjet F/A-18E Super Hornet in einem abgelegenen Teil der Mojave-Wüste in Südkalifornien abstürzte. Der Absturz wird weiter untersucht.

Commander Zachary Harrell, Public Affairs Officer der Naval Air Forces, sagte Die Los Angeles Times dass die Gewährleistung der Sicherheit des Personals „eine unserer obersten Prioritäten bleibt“.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare