Donnerstag, Juni 23, 2022
StartNACHRICHTENDie Ukraine muss vor dem Frieden jede einzelne unserer Forderungen akzeptieren –...

Die Ukraine muss vor dem Frieden jede einzelne unserer Forderungen akzeptieren – Russland

- Anzeige -


Laut Kreml-Sprecher Dmitri Peskow muss die Ukraine alle Forderungen Russlands akzeptieren, wenn sie den Krieg beenden will.

Als er am Donnerstag mit Reportern in Moskau sprach, wurde Peskov gefragt, ob er mit einem 15-Punkte-Friedensplan vertraut sei, der von der Veröffentlichung vorgeschlagen werde Das nationale Interesse letzte Woche.

Der Artikel listet eine Reihe von Szenarien auf, die für ein Ende der Feindseligkeiten erforderlich sind. Dazu gehörten die dauerhafte Neutralisierung der Ukraine, Russlands Rückzug seiner Streitkräfte auf ihre Positionen vor der Invasion und Moskaus Unterstützung der EU-Bestrebungen Kiews.

Peskow entgegnete, der Kreml sei mit dem Artikel nicht vertraut und eine friedliche Beilegung des Krieges sei erst möglich, wenn die Ukraine „alle Anforderungen der russischen Seite erfüllt“.

Auf die Frage, welche das seien, antwortete Peskow: „Die Ukraine weiß alles sehr gut“, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax. TheAktuelleNews hat das ukrainische Außenministerium um einen Kommentar gebeten.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare