Samstag, Mai 21, 2022
StartNACHRICHTEN"drohende Gefahren" ...

"drohende Gefahren" Pro-palästinensische Demonstrationen in Berlin endgültig verboten

- Anzeige -


Am Sonntag gedenken die Palästinenser der Vertreibung im Zusammenhang mit der Staatsgründung Israels. Dafür sind mehrere Demos in der Hauptstadt angemeldet. Doch die Behörden befürchten Ausschreitungen. Ein Gericht spricht von der Gefahr einer „bis in den Antisemitismus reichenden Stimmung“.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat ein für die kommenden Tage geltendes Verbot mehrerer pro-palästinensischer Demonstrationen endgültig bestätigt. Drei bis Sonntag geplante Versammlungen in der Hauptstadt blieben untersagt, teilte das Gericht mit. Zuvor war ein Eilverfahren beim Verwaltungsgericht Berlin gescheitert. Auch hiergegen wies das Oberverwaltungsgericht eine Beschwerde zurück. „Die Entscheidung ist endgültig“, hieß es.

Beide Gerichte verwiesen auf die polizeilichen Risikoprognosen. Das Verwaltungsgericht Berlin erklärte, die Erfahrungen mit ähnlichen Versammlungen aus dem Vorjahr und im April und Mai ließen befürchten, dass die Teilnehmer Gewalttaten begehen könnten. Früher wurden Polizisten mit Flaschen und Steinen beworfen und Pyrotechnik eingesetzt.

Auch der zu erwartende besonders hohe Mobilisierungsgrad am sogenannten Nakba-Tag wiegt schwer in der Prognose. Auch die bei früheren Zusammenkünften festgestellte „stark antiisraelische und an Antisemitismus grenzende Atmosphäre“ sei geeignet, Gewaltbereitschaft zu vermitteln. Angesichts dieser „unmittelbaren Gefahren“ seien die Verbote auch verhältnismäßig. Auch das Oberverwaltungsgericht stimmte zu.

Grund für alle Versammlungsverbote in der Hauptstadt ist der sogenannte Nakba-Tag am 15. Mai. An diesem Tag gedenken die Palästinenser alljährlich der Nakba (Katastrophe) – der Vertreibung und Flucht von mehr als 700.000 Landsleuten nach der Staatsgründung Israels.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare