Dienstag, Oktober 26, 2021
StartNACHRICHTENEin Verzicht, der wie eine Kapitulation erscheint

Ein Verzicht, der wie eine Kapitulation erscheint

- Anzeige -


Als Vorsitzender wollte Jörg Meuthen die AfD nach rechts abgrenzen und moderieren. Nun kündigt er seinen Rücktritt von der Parteispitze an – ein Erfolg für die Rechtsextremen.

Auf diesen Rückzug haben die Gegner von Jörg Meuthen lange gewartet, ebenso wie seine Anhänger diesen Schritt befürchteten. Für die AfD bedeutet der Rücktritt des Parteichefs eine massive Kürzung im Streit um die Richtung der Partei, mit der der gemäßigtere Flügel in der Partei weiter an Boden verlieren dürfte. Ganz einfach, weil er seine Führungsfigur verloren hat: Nach mehr als sechs Jahren an der Spitze der Partei kündigte Meuthen heute Montagmorgen in einer E-Mail an AfD-Mitglieder an, nicht mehr für den Parteivorsitz zu kandidieren. Es scheint eine Kapitulation gegenüber der extremen Rechten zu sein, und sie sollten es so sehen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare