Montag, Januar 24, 2022
StartNACHRICHTENErmittlungen dauern an Verdächtiger nach Vierfachmord in Frankreich freigelassen

Ermittlungen dauern an Verdächtiger nach Vierfachmord in Frankreich freigelassen

- Anzeige -


Fast zehn Jahre ist es her, dass in Frankreich vier Menschen brutal ermordet wurden. Die Polizei hatte nun offenbar eine heiße Spur vermutet. Doch ein Verdächtiger wurde nun freigelassen.

Im Fall des mysteriösen Vierfachmordes in den französischen Alpen im Jahr 2012 hat die Vernehmung eines wieder in den Fokus geratenen Mannes laut Ermittlern keine neuen Hinweise ergeben. Der am Vortag festgenommene Mann sei am Donnerstagnachmittag aus der Haft entlassen worden, ohne dass Vorwürfe gegen ihn erhoben würden, teilte Staatsanwalt Line Bonnet in Annecy mit. Aufgrund seiner Ausführungen und Überprüfungen kann eine mögliche Beteiligung an der Tat ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen in dem Fall wurden fortgesetzt, um den oder die Täter zu finden.

Im September 2012 erschoss ein Unbekannter ein in Großbritannien lebendes irakisches Urlauberpaar und die Mutter der Ehefrau auf einem Waldparkplatz bei Chevaline. Auch ein zufällig vorbeifahrender Radfahrer wurde getötet. Nur die beiden Töchter des Paares im Alter von vier und sieben Jahren überlebten.

Bei dem Mann, der nun erneut vernommen wurde, handelt es sich um einen Verdächtigen, der schon vor Jahren verdächtigt wurde. Der Motorradfahrer wurde zum Tatzeitpunkt von Forstarbeitern in der Umgebung bemerkt. Der Mann sagte damals aus, er habe sich wegen seines Hobbys Gleitschirmfliegen in der Nähe des Tatorts aufgehalten. Weil bei einer Rekonstruktion am Tatort im September Unstimmigkeiten aufgetreten waren, sei er nun erneut vernommen worden.

In dem mysteriösen Fall hatten die Ermittler letztlich erfolglos verschiedene Szenarien geprüft. Wegen eines möglichen Erbstreits als Motiv wurde ein Familienmitglied zwischenzeitlich vorläufig festgenommen, belastende Beweise fehlten jedoch.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare