Mittwoch, Februar 8, 2023
StartNACHRICHTENFlugverbot für Pilotin Air Dehli muss für urinierenden Passagier zahlen

Flugverbot für Pilotin Air Dehli muss für urinierenden Passagier zahlen

- Anzeige -


Ein Vorfall in einer Maschine von Air India sorgt derzeit für Entsetzen: Während eines Fluges von New York nach Delhi hat ein Passagier in der Business Class auf einen älteren Passagier uriniert. Sein Fehlverhalten hat sowohl für den Mann als auch für die Fluggesellschaft Folgen.

Ein Mann soll in einer Maschine von Air India auf einen Mitreisenden uriniert haben – nun muss die Airline eine Strafe von drei Millionen Rupien (mehr als 34.000 Euro) zahlen. Darüber hinaus darf der leitende Pilot des Fluges drei Monate lang nicht fliegen, teilte die indische Zivilluftfahrtbehörde mit. Der Fall hatte in den indischen Medien und in sozialen Netzwerken für viele entsetzte Reaktionen gesorgt. Air India wurde vorgeworfen, nicht schnell genug gehandelt zu haben. Die Fluggesellschaft räumte Fehler ein und versprach, diese zu beheben.

Ende November soll ein betrunkener Mann während eines Business-Class-Flugs von New York nach Delhi auf eine ältere Frau uriniert haben. Wochen später wurde Anzeige bei der Polizei erstattet, berichteten lokale Medien. Die Frau sagte, dass ihre Kleidung, Schuhe und ihr Gepäck mit Urin durchtränkt seien. Die Kabinenbesatzung gab ihrer Fluggesellschaft Pyjamas und Socken und als alternativen Sitzplatz erhielt sie einen kleineren Mannschaftssitz anstelle eines leeren First-Class-Sitzplatzes. Der Arbeitgeber des Mannes sagte, er sei wegen des Vorfalls entlassen worden.

Auch er wurde später von der Polizei in Bengaluru festgenommen. Air India teilte damals mit, dass es eine interne Untersuchung gebe, die betroffene Kabinenbesatzung derzeit nicht in den Dienstplan aufgenommen werde und auch die Richtlinien für den Alkoholverkauf an Bord überprüft würden. Der Frau wurde auch der Ticketpreis erstattet. Zuletzt erteilten sie dem Mann ein viermonatiges Flugverbot.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare