Sonntag, Oktober 17, 2021
StartNACHRICHTENFrau, die im Vergleich zu "Black Mirror" einen Roboterhund beiläufig die Straße...

Frau, die im Vergleich zu „Black Mirror“ einen Roboterhund beiläufig die Straße entlang führt

- Anzeige -


Sie haben vielleicht schon Leute gesehen, die eine Vielzahl von Haustieren an der Leine geführt haben, darunter Katzen, Kaninchen, Frettchen und sogar den Mann in Japan, der mit seiner Riesenschildkröte spazieren geht.

Aber ein Video, das auf Tiktok viral geworden ist, zeigt etwas ganz Neues – eine Frau, die auf einer belebten Straße den Kopf verdreht, während sie ihren Roboterhund an der Leine führt. Das mechanische Tier trabt nur gehorsam neben ihr her.

Ein Clip des Spektakels wurde am Freitag von @matriarca0601 an TikTok weitergegeben und später am selben Tag von @pablobierzo15 auf Twitter geteilt, der insgesamt mehr als 800.000 Aufrufe verzeichnete.

Die Leute sind überzeugt, dass diese Frau in der Zukunft mit ihrem mechanischen Haustier lebt, wobei das Paar beiläufig auf einer Straße in Leon, Spanien, spazieren geht.

Der animatronische Hund zeigt seine Agilität, indem er leicht über den Bordstein navigiert und auf den Bürgersteig steigt. Der Anblick hat auf dem Zebrastreifen die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und ein Zuschauer kann das Paar beim Vorbeigehen filmen sehen. Der Clip ist hier zu sehen.

Aus dem Spanischen übersetzt schrieb @matriarca0601: „Was in Leon nicht passiert.“ Während @pablobierzo15 den Clip mit einem Titel versehen hat: „In León gibt es Menschen, die im Jahr 2097 leben.“

In einem Online-Kommentar fragte @VBerciana: „Ich denke, es lebt direkt auf dem Mars, oder?“

Iker bemerkte: „Ich wusste nicht, dass man ein Videospiel im wirklichen Leben spielen kann, interessant.“

Ana Maria scherzte: „Du brauchst keinen Kurs, um mit diesen Hunden spazieren zu gehen, oder?“

„Endlich ein Hund, der sich einer Katze im Kampf stellen kann … hydraulisch“, schrieb Raspu.

Ein paar Leute haben Parallelen gezogen zu Schwarzer Spiegel. In Metallkopf, Episode 4 von Staffel 5, verfolgen bemerkenswert ähnliche Roboter, die mit einer Vielzahl von Waffen bewaffnet sind, Menschen.

„Hola Black Mirror“, schrieb Laravonlion, während Chris P einfach sagte: „Black Mirror“.

Der gelbe Roboter heißt in der Tat Spot und wird von der Firma Boston Dynamics hergestellt. Es verfügt über zusätzliche Funktionen wie einen mechanischen Arm und ein Inspektionselement.

Das Unternehmen hat andere Robotermodelle namens Stretch, Pick und Atlas, die als „der fortschrittlichste humanoide Roboter der Welt“ bezeichnet werden.

Jeder, der Spot als seinen neuen besten Freund haben möchte, muss satte 74.500 US-Dollar ausgeben, aber die Designer sagen, dass er „direkt einsatzbereit ist“.

Spot ist in der Lage, „gefährliche, unzugängliche und abgelegene Umgebungen“ zu erkunden und kann für alles von der industriellen Inspektion bis zur Unterhaltung verwendet werden.

„Spot ist der Vierbeiner-Roboter, der mit beispielloser Leichtigkeit Treppen steigt und unwegsames Gelände durchquert, dabei aber klein genug für den Einsatz in Innenräumen ist. Als robuste und anpassbare Plattform konzipiert, hat Spot eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Unterstützung von Fernsteuerung und autonomer Erfassung in einer Vielzahl Branchen und ist bemerkenswert intuitiv, sodass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren können, die Sie am besten können“, sagte Boston Dynamics.

Es ist nicht die erste Sichtung von Spot in Spanien, nachdem einer Anfang dieses Jahres in Sevilla zum Servieren von Getränken verwendet wurde. ITV berichtet.

Spot wurde beauftragt, Getränke an Kunden zu liefern und dabei zu helfen, die Spanier inmitten der COVID-Pandemie sozial distanziert zu halten.

TheAktuelleNews Kontaktaufnahme mit @matriarca0601 für einen Kommentar.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare