Montag, Oktober 18, 2021
StartNACHRICHTENGabby Petito und Brian Laundrie: Sechs wichtige unbeantwortete Fragen

Gabby Petito und Brian Laundrie: Sechs wichtige unbeantwortete Fragen

- Anzeige -


Als ein Gerichtsmediziner entschied, dass Gabby Petito durch Strangulation starb, bleiben wichtige Aspekte der Ermittlungen zu ihrem Verschwinden und ihrem Mord geheim.

Der Gerichtsmediziner von Teton County, Brent Blue, enthüllte während einer Pressekonferenz am Dienstagnachmittag neue Details zum Tod von Frau Petito.

Dr. Blue sagte, der Verwesung der Leiche nach zu urteilen, dass sie drei bis vier Wochen in der Wildnis gewesen sei, bevor sie am 19. September entdeckt wurde.

Damit liegt das Todesdatum in den Tagen vor dem 29. August.

Frau Petito wurde Berichten zufolge zuletzt am 27. August von einem Zeugen in einem Restaurant in Jackson Hole, Wyoming, lebend gesehen.

Sie schrieb an diesem Tag ihrer Mutter Nichole Schmidt eine SMS, wobei die SMS die Alarmglocken läutete, weil sie ihren Großvater mit seinem Vornamen Stan erwähnte.

Die Eltern von Frau Petito meldeten die 22-Jährige am 11. September als vermisst, was eine landesweite Untersuchung ihres Aufenthaltsortes einleitete.

Ihr Freund Brian Laundrie war am 1. September allein nach Hause in das Haus seiner Eltern in North Port, Florida, zurückgekehrt.

Er ignorierte verzweifelte Bitten von Frau Petitos Familie, die versuchte herauszufinden, warum sie plötzlich aufgehört hatte, mit ihnen zu kommunizieren.

Mutter Nichole Schmidt sagte letzte Woche in einem Interview, dass sie instinktiv wusste, dass ihre Tochter tot war, als sie hörte, dass ihre Tochter nicht mit dem Van nach Florida zurückgekehrt war

Seitdem ist Herr Laundrie auf der Flucht vor den Behörden, wurde als interessierte Person für das Verschwinden seiner Freundin benannt und wurde beschuldigt, nach dem Tod von Frau Petito eine Bankkarte betrügerisch verwendet zu haben, um 1.000 US-Dollar in bar zu erhalten. Während ein Haftbefehl es den Behörden ermöglicht, Herrn Laundrie in Gewahrsam zu nehmen, wurde ihm kein Verbrechen im Zusammenhang mit dem Tod von Frau Petito vorgeworfen.

Als der Fall die Aufmerksamkeit der nationalen Medien auf sich zog und von einer Armee digitaler Detektive untersucht wurde, tauchte ein Video des Vans des Paares auf, der am Rand einer unbefestigten Straße in einer abgelegenen Gegend des Bridger-Teton National Forest geparkt war.

Die Behörden schränkten ihre Suche nach Frau Petito ein und gaben am 19. September bekannt, die Überreste der vermissten Frau gefunden zu haben.

Da sich die Fahndung nach Herrn Laundrie der dritten Woche nähert, sind hier die wichtigsten unbeantworteten Fragen in dem Fall.

Gabby Petito wurde erwürgt, aber werden weitere Details zu den Umständen ihres Mordes veröffentlicht?

Das am Dienstagnachmittag veröffentlichte Obduktionsurteil lieferte erste klare Antworten auf die Ermordung von Gabby Petito.

Dr. Blue hat entschieden, dass der Tod von Frau Petito Mord durch Strangulation war, und deutete an, dass die Autopsie aufgrund der langen Zeit, die sie „in der Wildnis“ verbrachte, eine schwierige Aufgabe war.

Die Autopsieuntersuchung umfasste eine Analyse durch einen forensischen Anthropologen, die eine Skelettanalyse beinhaltete.

Auch ein forensischer Entomologe wurde eingestellt: Ihr Spezialgebiet ist die Untersuchung von Insekten, deren Spezialität darin besteht, wie Insekten bei der körperlichen Zersetzung helfen.

Wichtige Details, etwa ob sie manuell oder mit einem Gegenstand erwürgt wurde, wurden nicht veröffentlicht.

Unter Berufung auf das Gesetz des Bundesstaates Wyoming, das nur die Veröffentlichung von Todesursachen und Todesursachen zulässt, lehnte Dr. Blue es ab, weitere Details zu den an Frau Petitos Leiche gefundenen Verletzungen, dem Zustand ihrer Leiche oder ob bei toxikologischen Tests irgendwelche Drogen gefunden wurden, zu nennen in ihrem System.

Die Überreste von Frau Petito befanden sich in der Nähe von Spread Creek, Wyoming, in einem Gebiet, in dem bekanntermaßen Bären, Berglöwen und andere gefährliche Wildtiere häufig vorkommen.

Dr. Blue erklärte ihren Tod nach einer vorläufigen Autopsie am 21. September als „Mordmord“.

Es wird wahrscheinlich ein Strafverfahren dauern, bis all diese Details bekannt werden.

Wo ist Brian Laundrie?

Brian Laundrie ist Gegenstand einer landesweiten Fahndung unter der Leitung des FBI, an der örtliche Strafverfolgungsbehörden in mindestens fünf Bundesstaaten beteiligt sind.

Die Polizei beschlagnahmte den Lieferwagen am 11. September aus dem Haus seiner Eltern, gab jedoch seitdem zu, dass sie Herrn Laundrie an diesem Tag nicht entdeckt hatte.

Die Eltern von Herrn Laundrie teilten der Polizei zunächst mit, dass er am 14. Später sagten sie, er habe das Haus am 13. September verlassen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare