Mittwoch, Februar 1, 2023
StartNACHRICHTENGegner des Wagens verzeichneten nach einem Streit auf der Bundesstraße einen tödlichen...

Gegner des Wagens verzeichneten nach einem Streit auf der Bundesstraße einen tödlichen Unfall

- Anzeige -


Ein Überholmanöver auf einer Bundesstraße in Hessen löst einen Streit zwischen zwei Autofahrern aus. Beide Männer halten daraufhin ihr Fahrzeug an und steigen aus. Plötzlich rast ein anderes Auto heran und fängt die Gegner ein.

Zwei Schläger, die ihre Autos auf offener Straße bei Eltville in Westhessen anhielten, wurden von einem anderen Auto angefahren. Einer von ihnen, ein 64-jähriger Mann, sei dabei tödlich verletzt worden, teilte die Polizei in der Nacht mit. Er starb kurz nachdem der Krankenwagen das Krankenhaus erreichte.

Der Mann war zuvor mit einem jungen Autofahrer zusammengestoßen, der ihn am Sonntagabend auf der Bundesstraße 260 zwischen Schlangenbad und Eltville im Rheingau-Taunus-Kreis überholt hatte. Anschließend machte der 64-Jährige seinem Unmut über die Lichthupe Luft. Daraufhin bremste der 22-Jährige sein Auto komplett ab. Die Männer stiegen dann auf der unbeleuchteten Strecke aus – offenbar um die Situation zu besprechen, so die Polizei.

In diesem Moment überholte ein 27-Jähriger, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr, die beiden Fahrzeuge. Sie traf den 22-Jährigen zunächst mit dem Außenspiegel am Arm und dann mit der linken Fahrzeugfront auf seinen Kontrahenten. Der 64-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen sein Auto geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Der 22-Jährige wurde den Angaben zufolge leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen.

Der Fahrer erlitt ebenso wie die 63-jährige Beifahrerin des Toten einen Schock. Beide wurden nach dem Unfall in einer Klinik behandelt. Ein Experte soll nun den Hergang rekonstruieren. Während der Unfallaufnahme war die Straße für mehr als vier Stunden voll gesperrt.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare