Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartNACHRICHTENGouverneurswahl in Arizona: Trump-Anhänger Lake verliert gegen Hobbs

Gouverneurswahl in Arizona: Trump-Anhänger Lake verliert gegen Hobbs

- Anzeige -

Medienberichten zufolge hat die Republikanerin Kari Lake bei den Gouverneurswahlen in Arizona gegen die Demokratin Katie Hobbs verloren. Lake gilt als glühender Trump-Anhänger.

Medienberichten zufolge hat der vom ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump unterstützte Kandidat Kari Lake die Gouverneurswahl im Bundesstaat Arizona gegen die Demokratin Katie Hobbs verloren.

Hobbs setzte sich nach einem knappen Rennen gegen ihre republikanische Rivalin durch, berichteten die US-Sender CNN und NBC. „Die Demokratie ist das Warten wert“, schrieb Hobbs auf Twitter und bezog sich dabei auf die eintägige Stimmenauszählung nach der Wahl am Dienstag. „Danke, Arizona. Ich fühle mich so geehrt und stolz, Ihr nächster Gouverneur zu sein.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare