Freitag, August 12, 2022
StartNACHRICHTENIndien bereitet sich darauf vor, Geparden zurückzubringen

Indien bereitet sich darauf vor, Geparden zurückzubringen

- Anzeige -


Beamte in Zentralindien bereiten diesen Monat den Kuno-Nationalpark darauf vor, Geparden willkommen zu heißen – Wildkatzen, die vor mehr als sieben Jahrzehnten durch die Jagd ausgestorben sind, in einem herausfordernden Umsiedlungsprojekt für Wildtiere.

Mindestens 15-20 Geparden werden im August aus Südafrika und Namibia nach Indien gebracht, von denen Bundesbeamte sagten, dass sie dann den Nationalpark im zentralen indischen Bundesstaat Madhya Pradesh durchstreifen dürfen, sagten Beamte.

Das indische Ministerium für Umwelt und Wälder sagte, das Land starte das Wiederansiedlungsprojekt, um „eine lebensfähige Geparden-Metapopulation in Indien zu etablieren, die es dem Geparden ermöglicht, seine funktionale Rolle als Top-Raubtier zu erfüllen“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare