Mittwoch, Februar 8, 2023
StartNACHRICHTENJapan und Indien starten Kampfjet-Manöver gegen Chinas Machtzuwachs

Japan und Indien starten Kampfjet-Manöver gegen Chinas Machtzuwachs

- Anzeige -


Aufgrund der wachsenden Militärmacht Chinas intensivieren Indien und Japan seit Jahren ihre Verteidigungs- und Sicherheitskooperation. Nun beginnt ihre erste gemeinsame Militärübung. Laut Quellen aus Tokio ist die Volksrepublik die „größte strategische Herausforderung aller Zeiten“.

Japan und Indien haben ihre ersten gemeinsamen Kampfjet-Manöver in der Nähe von Tokio abgehalten. An den elftägigen Übungen werden nach Angaben des japanischen Verteidigungsministeriums acht japanische Jets teilnehmen, während Indien vier Kampfjets, zwei Transportflugzeuge und ein Tankflugzeug entsenden wird. Demnach sind rund 150 Soldaten der indischen Luftwaffe an den Manövern auf dem Luftwaffenstützpunkt Hyakuri nordöstlich der japanischen Hauptstadt beteiligt.

Indien und Japan haben in den letzten Jahren inmitten der wachsenden Militärmacht Chinas ihre Verteidigungs- und Sicherheitskooperation ausgebaut. Die gemeinsamen Übungen waren bereits 2019 vereinbart worden, mussten aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

Gemeinsam mit Australien und den USA bilden die beiden Länder die „Quad“-Gruppe, die den militärischen und wirtschaftlichen Machtanspruch Chinas in der Info-Pazifik-Region ausgleichen soll. Japan hat in den letzten Monaten eine Reihe von Militärübungen abgehalten, seine Verteidigungs- und Sicherheitsstrategie überarbeitet und seine Besorgnis über China zum Ausdruck gebracht.

Im Dezember versprach die Regierung von Premierminister Fumio Kishida, die Verteidigungsausgaben bis 2027 zu verdoppeln. Tokio sagte, China sei die „größte strategische Herausforderung aller Zeiten“ für Japans Sicherheit.

Japan hat letzte Woche ein neues Verteidigungsabkommen mit Großbritannien unterzeichnet. Darüber hinaus haben Japan und die Vereinigten Staaten vereinbart, ihren gemeinsamen Verteidigungspakt auf Bedrohungen aus dem oder im Weltraum auszudehnen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare