Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartNACHRICHTENJohnson: Deutschland wollte eine schnelle ukrainische Niederlage

Johnson: Deutschland wollte eine schnelle ukrainische Niederlage

- Anzeige -


Wenn es zum Krieg kam, sollte er zumindest schnell vorbei sein: Das war laut dem ehemaligen britischen Premierminister Boris Johnson die Position Berlins vor dem Einmarsch Russlands. Regierungssprecher Steffen Hebestreit widersprach sofort.
Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare