Mittwoch, Juni 29, 2022
StartNACHRICHTENKämpfe in der Ostukraine: Gewinnt Russland den Krieg doch?

Kämpfe in der Ostukraine: Gewinnt Russland den Krieg doch?

- Anzeige -

Die Ukraine verteidigte sich lange Zeit viel effektiver als von Beobachtern erwartet. Aber jetzt ist er in der Defensive. Was bedeutet das für den Krieg und auch für Europa?

Lange Zeit schien es, als könne sich die Ukraine gegen den russischen Angriff wehren. Viel besser, als viele Beobachter vor dem 24. Februar erwartet hatten. Die Kämpfe in der Ostukraine und insbesondere um die Industriestadt Sievjerodonetsk zeigen jedoch, dass Russland langsam aber sicher die Macht übernimmt. Die ukrainischen Streitkräfte sind teilweise noch in der Lage, sich zu verteidigen, aber Russland gewinnt allmählich an Boden und drängt die Verteidiger zurück. 10.000 ukrainische Soldaten wurden seit Beginn der Invasion vor etwas mehr als dreieinhalb Monaten getötet. Ist es möglich, dass Russland nach den anfänglichen Rückschlägen nach all dem Krieg gewinnt? Militärexperte Christian Mölling von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik analysierte die Situation heute im ZDF-Interview.

ZDF heute: Wie ist die Situation im Kampf um die Ukraine?

Christian Molling: An dieser Stelle kann gesagt werden, dass Russland sehr wohl zu vielen Erfolgen fähig ist. Dies bedeutet, dass sie langsam, aber stetig vorankommen und wahrscheinlich bald einen Großteil des Donbass erobert haben werden. Und auch die ukrainische Armee weiß, dass sie das derzeit nicht vollständig verhindern kann. Also zieht er sich jetzt geordnet zurück und versucht, Zeit zu gewinnen, bis weitere Waffen aus dem Westen eintreffen und den russischen Truppen so viele Verluste wie möglich zufügen, um die Kämpfe schließlich zu beenden.

ZDF heute: Wie realistisch ist eine Verhandlungslösung?

Wladimir Putin hat diese Woche noch einmal deutlich gemacht, was seine Vision ist, als er sich mit dem russischen Zaren Peter dem Großen verglich und angedeutet hat, einst russische Gebiete zurückholen zu wollen. Dies gilt beispielsweise für die baltischen Staaten: Litauen, Lettland, Estland. Er hat bereits einen möglichen bevorstehenden Krieg angekündigt.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare