Mittwoch, Februar 1, 2023
StartNACHRICHTEN"krisenerprobt" Minister Weil stellt Kabinett wegen Abgangs von Pistorius um

"krisenerprobt" Minister Weil stellt Kabinett wegen Abgangs von Pistorius um

- Anzeige -


Der eine geht nach Berlin, der andere kommt aus Berlin zurück: Weil Boris Pistorius neuer Bundesverteidigungsminister wird, wird das Kabinett in Niedersachsen neu gebildet. Der Bundestagsabgeordnete Philippi kehrt in seine Heimat zurück. Und die Innenabteilung wird nun erstmals von einer Frau geleitet.

Nachdem Boris Pistorius als neuer Bundesverteidigungsminister nach Berlin gezogen ist, wird Niedersachsen erstmals in der Landesgeschichte eine Innenministerin haben. Zur neuen Leiterin des Innenministeriums werde die bisherige Sozial- und Gesundheitsministerin Daniela Behrens ernannt, sagte Ministerpräsident Stephan Weil vor Journalisten in Hannover. Ihr Nachfolger an der Spitze des Sozialministeriums wird der aus Niedersachsen stammende Gesundheitspolitiker und SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Philippi.

Weil begründete die Entscheidung für Behrens unter anderem mit ihrer Arbeit als Gesundheitsministerin in der Corona-Pandemie. Sie habe damit „eindrucksvoll bewiesen“, dass sie „krisenerprobt und krisenfest“ sei, sagte der Ministerpräsident. Darüber hinaus gibt es eine klare Kommunikation nach innen und außen. Diese „Führungsstärke“ ist auch in der Leitung des Innenministeriums gefragt.

Pistorius war rund zehn Jahre lang niedersächsischer Innenminister, bevor Bundeskanzler Olaf Scholz ihn als Nachfolger der zurückgetretenen Verteidigungsministerin Christine Lambrecht nach Berlin holte. Er wurde am Donnerstag ernannt. Behrens übernahm 2021 auf dem Höhepunkt der Corona-Krise das Sozialministerium in Hannover. Die 54-Jährige leitete zuvor das Referat Gleichstellung im Bundesfamilienministerium in Berlin.

Die Ernennung der bereits Ministerin Behrens erfolgt laut Weils nur formell durch ein entsprechendes von ihm verfasstes Schreiben, das ihr bereits ausgehändigt wurde. Philippi wird am Mittwoch kommender Woche im Landtag als neues Mitglied der Landesregierung bestätigt und vereidigt. Dann ist ohnehin eine Plenarsitzung angesetzt.

Bei einem gemeinsamen Auftritt mit Weil und Philippi sagte Behrens vor Journalisten, sie übernehme das Innenministerium „mit großer Überzeugung“, aber auch „mit großem Respekt“ vor der Aufgabe. Sie haben „den Mut“ dazu. Dass sie als erste Landesinnenministerin ein „mit Geschichte“ schreibt, ist für sie Ansporn. „Ich hoffe, dass das Innenministerium mit einer starken Frau umgehen kann“, fügte die Politikerin schmunzelnd hinzu.

Behrens hatte bereits vorübergehend die Leitung des Landesinnenministeriums übernommen, nachdem Pistorius im Rahmen des Stellvertreterplans des Landeskabinetts nach Berlin gewechselt war. Sie rückt nach Angaben der SPD-Landtagsfraktion auch für Pistorius über die SPD-Landesliste als Landtagsabgeordnete in den Landtag auf, weil auch er sein Landtagsmandat niedergelegt hat. Behrens ist noch kein Abgeordneter.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare