Dienstag, August 9, 2022
StartNACHRICHTENKrokodil-Paar, das über ein Jahrzehnt zusammen war, schnappte Händchen haltend

Krokodil-Paar, das über ein Jahrzehnt zusammen war, schnappte Händchen haltend

- Anzeige -


Ein Krokodilpaar in Australien, das seit über einem Jahrzehnt zusammen ist, wurde Händchen haltend geschnappt.

Die Reptilien wurden von David White fotografiert, dem Eigentümer von Solar Whisper Daintree River Crocodile and Wildlife Cruises, das auf dem Daintree River im hohen Norden von Queensland operiert.

Die beiden Krokodile, bekannt als Dusty-rose und Scarface, werden oft so gesehen, sagte White TheAktuelleNews.

„Sie sind mein Lieblingspaar und sind seit über einem Jahrzehnt zusammen. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie sehen, wie sie Händchen halten, sie blieben den größten Teil des Tages so“, sagte er.

Leistenkrokodile leben entlang der Küsten und Wassersysteme Australiens. Sie haben den berüchtigten Ruf, aggressiv zu sein, und können bis zu 20 Fuß lang werden und über 2.200 Pfund wiegen.

Insbesondere Scarface ist in der Gegend für sein furchteinflößendes Aussehen bekannt. Das 14,5 Fuß lange Krokodil hat viele Narben im Gesicht und wird oft im Fluss lauern gesehen.

Obwohl Krokodile Raubtiere sind, wird manchmal beobachtet, wie sie ihre weichere Seite zeigen. Die alten Reptilien sind hochintelligent und sozial komplex, und es gibt Hinweise darauf, dass sie auch in der Lage sind, starke Bindungen untereinander einzugehen.

White, der die Art regelmäßig auf seinen Touren beobachtet, sagte, dass dieses zärtliche Verhalten zwischen den beiden Krokodilen tatsächlich sehr häufig vorkommt.

„Wie bei uns wird Berührung zur Kommunikation mit Ihrem Partner und zur Bildung einer Bindung verwendet. Es fühlt sich gut an und sie lieben sich. Obwohl wir es nicht sicher wissen können, da wir sie nicht fragen können, können wir immer nur fundierte Vermutungen anstellen auf Beobachtungen. Und ich habe so oft beobachtet, wie sich Männer und Frauen berührten“, sagte White. „[…]Unser Verständnis der sozialen Interaktionen von Krokodilen steckt noch in den Kinderschuhen, sie sind ein schwer zu erforschendes Lebewesen, sie sind unglaublich geheimnisvoll, gefährlich und überleben ihre Forscher. Aber was wir wissen, ist, dass sie ein äußerst komplexes Sozialverhalten haben und multimodal kommunizieren […] Die meisten Leute halten die äußere Beschichtung von Krokodilen nicht für empfindlich, tatsächlich trägt ihre raue, schuppige Haut zu ihrem Ruf bei, wilde, gemeine Reptilien zu sein.“

White sagte, dass Untersuchungen zeigen, dass die Haut eines Krokodils „ultraempfindlich“ ist. Diese Sinnesorgane kommen auch zum Einsatz, wenn die Art in Gewässern mit schlechter Sicht nach Beute jagt.

„Menschen sind für die Kommunikation weitgehend auf die Verwendung von Sprache angewiesen, aber Berührung ist auch eine wichtige Komponente und kann unsere emotionale und körperliche Gesundheit beeinträchtigen. Einer der Hauptgründe für Berührungen ist, Mitgefühl oder Liebe zu demonstrieren“, sagte White. „Obwohl Krokodile einen erbitterten Ruf haben, sind sie auch anhängliche Tiere, sie sind die mütterlichsten aller Reptilien und die sozial komplexesten. Ich habe über 25 Jahre lang beobachtet, wie ich diese Kreaturen in freier Wildbahn beobachtete und wie sie Berührungen bei der Balz einsetzten. Nicht nur bei der Paarung, sondern schon Monate zuvor, wenn sie zusammen lagen. Es kann kein Zufall sein, da sie sich so oft nahe kommen, dass sie sich berühren.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare