Donnerstag, Mai 19, 2022
StartNACHRICHTENKrone und endlose Pandemie: Delta-Variante: Lauterbach warnt vor Rückkehr

Krone und endlose Pandemie: Delta-Variante: Lauterbach warnt vor Rückkehr

- Anzeige -

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach warnt vor einer Rückkehr der gefährlicheren Delta-Variante im Herbst. Die Kommunen fordern eine bessere Vorbereitung auf eine neue Covid-Welle.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hält eine Rückkehr der gefährlicheren Delta-Variante des Coronavirus für möglich.

Lauterbach sagte der „Rheinischen Post“ unter Berufung auf eine israelische Studie, dass die Delta-Variante auch im Abwasser nachgewiesen wurde.

In Deutschland dominiert derzeit die Untervariante omcron BA.2 mit gut 97 Prozent. Laut dem aktuellen Wochenbericht des Robert-Koch-Instituts (RKI) wird die oft mit schwerwiegenderen Folgen verbundene Delta-Variante derzeit nur selten nachgewiesen.

Lauterbach forderte die Menschen auf, weiterhin vorsichtig zu sein.

Dazu gehört das Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Flugzeugen. „Wer den Leuten vorgaukelt, Corona sei Geschichte, wird es im Herbst bitter bereuen“, warnte Lauterbach.

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat Bund und Länder aufgefordert, Vorbereitungen für eine neue Corona-Welle zu treffen. Impfmöglichkeiten müssten aufrechterhalten werden, sagte Vorstandsvorsitzender Gerd Landsberg den Zeitungen der „Funke Mediengruppe“.

Es macht keinen Sinn, im großen Stil weitgehend leere Impfzentren zu betreiben. Es ist jedoch zu planen, wann und unter welchen Umständen zusätzliche Impfmöglichkeiten neu geschaffen werden müssen. Landsberg verwies auf einen im Herbst erwarteten und an die Omcron-Variante angepassten Impfstoff.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare