Mittwoch, Oktober 27, 2021
StartNACHRICHTENMagnitude 6,3 Schweres Erdbeben vor der griechischen Insel Kreta

Magnitude 6,3 Schweres Erdbeben vor der griechischen Insel Kreta

- Anzeige -


Die Erde erschütterte die griechische Insel Kreta: Es wurde eine Stärke von 6,3 gemessen. Offenbar ist eine Kirche eingestürzt. Nach ersten Berichten wurde niemand verletzt.

Auf der griechischen Insel Kreta ist am Montag ein Erdbeben ausgebrochen. Das Beben wurde in einer Tiefe von zehn Kilometern gemessen. Dies wird von der Seite „LastQuake“ gemeldet. Laut Erdbebenobservatorium lag das Epizentrum 405 Kilometer südöstlich von Athen im Meer.

Über die Toten und Verletzten ist bisher nichts bekannt. Aufgrund der Lage des Erdbebens sind keine ernsthaften Schäden zu erwarten. Das schrieb der Seismologe Stephen Hicks in einer frühen Einschätzung auf Twitter.

Laut einem lokalen Medienbericht ist die Kirche Agios Nikolaos in Xirokampos, Sitia, eingestürzt. Die Feuerwehr ist in Alarmbereitschaft.

Die Insel wurde zuletzt Ende September von einem schweren Erdbeben der Stärke 5,8 heimgesucht. Eine Person wurde getötet, mehrere verletzt und zahlreiche Häuser zerstört.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare