Montag, Oktober 18, 2021
StartNACHRICHTENMann findet riesige Python zusammengerollt auf einem Geschirrständer, als er Teller abräumt

Mann findet riesige Python zusammengerollt auf einem Geschirrständer, als er Teller abräumt

- Anzeige -


Ein Mann war schockiert, als er eines Morgens eine riesige Python zusammengerollt auf einem Geschirrständer vorfand, als er geistesabwesend Teller abräumte.

Keith Williams, ein Gemeinderat, wartete auf einen Koffeinschub, während er das Geschirr aufräumte, ohne sich der riesigen Schlange bewusst zu sein, die in der Küche ein Nickerchen machte.

Williams aus Australien teilte seinem Twitter-Account @Captainturtle am Mittwoch ein unglaubliches Bild mit, das die Schlange zeigt, die sich sorgfältig um eine Brille gewickelt hat.

Er schrieb: „Ich kann nicht glauben, dass ich einen Teil des Geschirrkorbs abgeräumt habe, bevor ich es überhaupt bemerkt habe. OK, ich war gerade aufgestanden und habe auf Kaffee gewartet. Aber trotzdem…“

In den Kommentaren gestand er: „Ich gebe nichts zu, aber ich habe mich danach geduscht und umgezogen.“

Williams, dessen Bericht besagt, dass er Vorsitzender des Bezirksrats von Rous und Stadtrat von Ballina Shire ist, teilte Updates zur Schlangensituation mit, darunter ein Video der beinlosen Kreatur, die aus einem Fenster spähte.

„Sneak kommt jetzt auf die Idee“, beschriftete Williams ein Video, das fast 30.000 Mal angesehen wurde. Und er teilte einen weiteren Beitrag für seine Anhänger und schrieb: „Update: Schöne Python hat seinen Weg nach draußen gefunden und alles kehrt zur Normalität zurück. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen, muss ich viel abwaschen.“

Aber die Schlange wurde dem Ruf ihrer Art gerecht, da die listige Python nicht ausstieg und stattdessen mehr als eine Stunde später wieder auftauchte, was für Aufregung sorgte.

Williams schrieb: „Weiteres Update: Sneaky Snek ging nicht nach draußen … Hatte nur ein bisschen Krawall im Restaurant.“

Obwohl Williams in einem anderen Kommentar sagte: „Ich hätte lieber eine Python als die Ratten und Mäuse, die sie essen. Ich habe nie eine Maus gesehen, während sie auf dem Dach lebten.“

Williams scherzte in den Kommentaren über seinen ersten Kaffeekocher, der abgebrochen werden musste: „Der britische Teil von mir schämt sich, dass ich einem Besucher nicht sofort eine Tasse Kaffee angeboten habe.“

Während er in einem anderen schrieb: „Ich überraschte mich selbst, dass ich ziemlich ruhig war. Ich glaube, ich wachte noch auf. Pythons machen mir nicht annähernd so viel Angst wie braune Schlangen.“

Später stellte sich heraus, dass der unerwartete Besucher eine Teppichpython war, und Williams erschien auf einem lokalen Kanal. Nachrichten Frühstück, um die Geschichte zu erzählen – die Bestätigung, dass die Schlange schließlich gegangen ist.

Er sagte ihnen: „Es ist immer ein Freak, eine Schlange zu sehen, obwohl ich sie im Allgemeinen cool finde. Wenn man sie zum ersten Mal sieht, springt man eine Meile und das Herz rast eine schöne python und ich muss wirklich keine angst davor haben.

„Wir dachten, es sei gegen 9 Uhr vorbei, das Fenster war offen, es schaute nach draußen. Ich zog mich zurück, um es machen zu lassen, wir dachten, es wäre weg. Dann ungefähr anderthalb Stunden später es tauchte wieder auf, während das Restaurant geöffnet war, und begann über den Boden zu gehen.

„Also haben wir ein anderes Fenster geöffnet und es ging aus.

Laut Website AllesReptilien, während Teppichpythons nicht giftig sind, sind sie beeindruckend groß und können bis zu 12 Fuß lang werden.

Sie sagten: „In freier Wildbahn sind diese Schlangen nicht sehr aggressiv. Sie stellen keine Bedrohung für den Menschen dar und werden in Australien sehr oft angetroffen, wenn sie sich Häusern auf der Suche nach Nahrung nähern.“

Obwohl es keine Bedrohung darstellte, kommentierte der FCW auf Twitter: „Ich würde umziehen und nicht einmal meine Kleider mitnehmen.“

Stewy Melbourne gab zu: „Deshalb mache ich mein Bett in der Sekunde, in der ich aufstehe.“

„Die Form dieses Kopfes und die Größe dieses Kerls würden mich dazu bringen, nach dem örtlichen Schlangenfänger zu schreien. Jemand, der weiß, was er tut und das richtige Werkzeug dafür hat. Was ist es, ein Brauner oder Himmel helfen dir ein Taipan! !!“ MEG schrieb.

Während Unten am Meer … Scherzte: „Heiliger Mist – ich bin nicht überrascht, dass Sie es nicht bemerkt haben – ich musste mir Ihr Foto zweimal ansehen – trinkt die Schlange ihren Kaffee schwarz oder weiß?“

TheAktuelleNews bat Williams um einen Kommentar.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare