Dienstag, Oktober 26, 2021
StartNACHRICHTENMann stirbt, als Fußgänger ihn angreifen, weil er Menschen fast überfahren hat

Mann stirbt, als Fußgänger ihn angreifen, weil er Menschen fast überfahren hat

- Anzeige -


Ein 40-jähriger Fahrer, der beschuldigt wurde, eine Menschenmenge auf einem Bürgersteig in Südkalifornien überfahren zu haben, wurde zu Tode geprügelt, nachdem die Gruppe ihn aus seinem Pickup gezerrt hatte, teilten die Behörden mit.

Am Samstag gegen 2 Uhr morgens wurde Melguin Lopez Santos gebeten, die Rock It Sports Lounge and Grill am Hawthorne Boulevard in Los Angeles zu verlassen, weil er „ein Ärgernis“ sei. Herr Santos kletterte angeblich in seinen Lastwagen und fuhr auf einen Bürgersteig, wodurch mehrere Gäste, die vor der Bar warteten, gefährdet waren.

Die Beamten sagten, dass der Lastwagen zuerst gegen einen Baum prallte und dann in ein Gebäude rammte, bevor ihn eine Gruppe von Menschen aus dem Fahrzeug zog und es zu einer Auseinandersetzung kam, so CBS Los Angeles.

„Polizeibeamte von Hawthorne sahen den Fahrer auf dem Boden liegen und ein scheinbar stumpfes Gewalttrauma erlitten“, heißt es in der Erklärung des Sheriffs von Los Angeles County. „Sanitäter sorgten für lebensrettende Maßnahmen, aber [Santos] wurde am Tatort für verstorben erklärt.“

Die Behörden suchen in dem Fall nach vier möglichen Verdächtigen und haben noch keine Festnahmen vorgenommen. Die meisten Kampfbeteiligten wurden von den Ermittlern interviewt und anschließend wieder freigelassen.

Während der Vorfall mit Überwachungskameras aufgenommen wurde, ist das Filmmaterial körnig und der Vorfall ereignete sich hinter dem Lastwagen, der teilweise außer Sicht war, sagte Lt Hugo Reynaga, ein Beamter des Sheriffs des Los Angeles County Tägliche Brise. „Man konnte sehen, dass ein Kampf im Gange war, aber man konnte nicht sagen, wer was tat.“

Die Ermittler warten nun auf einen Autopsiebericht des Gerichtsmediziners, da sie vermuten, dass der Mann möglicherweise medizinische Probleme hat, die während des Kampfes zu seinem Tod führten, sagte Lt Reynaga und fügte hinzu, dass die Abstürze „nicht so einflussreich“ waren.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare