Freitag, Juni 24, 2022
StartNACHRICHTENMarktbericht: DAX versucht, den Schaden zu begrenzen

Marktbericht: DAX versucht, den Schaden zu begrenzen

- Anzeige -


Der DAX dürfte mit einem starken Aufschlag in den letzten Handelstag der Woche starten. Aber steckt dahinter wirklich mehr als eine technische Gegenreaktion auf den vorangegangenen Preisverfall?

Der DAX dürfte mit Kursgewinnen in den XETRA-Handel starten. Der Broker IG schätzt die 40 deutschen Standardwerte um 1,1 Prozent höher auf 13.053 Punkte. Damit dürfte der deutsche Leitindex gleich zum Handelsstart die runde Marke von 13.000 Punkten überspringen.



Quelllink

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare