Freitag, Februar 3, 2023
StartNACHRICHTENMuraschow am Freitag festgenommen: IAEA: AKW-Chef Saporischschja wieder freigelassen

Muraschow am Freitag festgenommen: IAEA: AKW-Chef Saporischschja wieder freigelassen

- Anzeige -

Der Leiter des ukrainischen Atomkraftwerks in Saporischschja ist nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde wieder auf freiem Fuß.

Nach Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) ist der Chef des unter russischer Kontrolle stehenden Kernkraftwerks Saporischschja in der Ukraine freigelassen worden. Er habe die Bestätigung erhalten, dass Ihor Muraschow „heil und gesund nach Hause zurückgekehrt“ sei, sagte IAEA-Chef Rafael Grossi am Montag auf Twitter.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare